Das Leben als Gemälde

Das Leben als Gemälde

T.A. Black

Band 2 von 2 in dieser Reihe

ePUB

333,2 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783750470859

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 30.01.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
0,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Diese Kurzgeschichte, in Form eines Thriller, stammt aus dem Sammelband "A Roses Story", vom Autor T.A.Black.

Das Gedicht befasst sich mit einem Mann, der auf der Suche nach der Frage, wie das Leben wohl als Gemälde aussehe, an einen Mann gerät, der ihm auf schmerzhafte und grauenvolle Art eine plausible Antwort liefert - und schließlich eine Krankheit freisetzt, die tief im Geiste innewohnt.


Das Leben als Gemälde ist das kontroverseste Kapitel der Kurzgeschichten-Sammlung mit dem Titel "A Roses Story" von T.A.Black.
T.A. Black

T.A. Black

T.A.Black ist ein deutscher Autor, aus dem Raum Offenbach/Frankfurt, der im Jahr 2014 seine erste Kurzgeschichte veröffentlichte.

Mit "Das Märchen von Fidelius dem Weltenbummler" schrieb er eine Kind gerechte, märchenhafte Reise, für erwachsene mit Moral und Denkanstoß.

Dar erste Sammelband des Autoren, mit dem Titel "A Roses Story", umfasst alle seine Kurzgeschichten und wurde in seiner Erstauflage im Jahr 2018 als eBook veröffentlicht und ist inzwischen auch in Taschenbuch Variante erhältlich.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.