Das Märchen von der Asse, Gorleben und anderen Endlagern

Das Märchen von der Asse, Gorleben und anderen Endlagern

- eine unendliche Geschichte -

Hermann Hinsch

Hardcover

140Seiten

ISBN-13: 9783848267873

Verlag:Books on Demand

Erscheinungsdatum: 27.05.2009

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
18,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
"Der Autor will das Desaster verschleiern."
"Das ist bittere Realität."
"Dass Wissenschaftler ihre Seele an die Atomlobby verkaufen, ist kein neues Phänomen[...]"

Ein Hexenwerk, dieses Buch. Oder vielmehr die Antwort auf das, was einer der zahlreichen Rezensenten aus dem In- und Ausland in Bezug auf die Endlagerfrage in Deutschland treffend mit "German-Angst" bezeichnet hat.

Erläutert doch der Autor dieses Buches, Physiker und ehemaliger wissenschaftlicher Mitarbeiter des Bergwerks Asse, fachlich einwandfrei und trotzdem anschaulich und mit einer großen Portion Humor die Vorgänge in und um den umstrittenen Salzstock.

Die numehr dritte Auflage beleuchtet nicht nur die aktuelle Diskussion um die Endlagerung, sondern sondern zeigt vor allem:

Dieses Buch ist zur Pflichtlektüre für alle geworden, die sich mit dem Thema Endlagerung ernsthaft beschäftigen müssen oder möchten.
Hermann Hinsch

Hermann Hinsch

Das Märchen von der Asse

Sickter Rundschau

Januar 2010

(...)Der Autor Dr. Hermann Hinsch ist nämlich nicht irgendein Journalist, sondern Physiker und war lange Jahre wissenschaftlicher Mitarbeiter des Bergwerks Asse. Laut Klappentext schildert der Autor fachlich einwandfrei, dennoch anschaulich und mit einer großen Portion Humor die Vorgänge in und um den umstrittenen Salzstock.
Hierbei räumt er gründlich auf mit den Mythen und Märchen im Interesse von Politik und Medien, die aus einer Hexenjagd mehr Kapital schlagen als aus wissenschaftlicher Berichterstattung.(...)

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.