Das neue Vermögensanlagengesetz

Das neue Vermögensanlagengesetz

Eine synoptische Gegenüberstellung zum bisherigen Recht

Gero Maas, Lars Jäger

ePUB

27,4 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783844897913

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 21.05.2012

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
39,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Zum 01.06.2012 trat das neue Vermögensanlagengesetz (VermAnlG) in Kraft, was wesentliche Neuerungen für den Markt der Vermögensanlagen mit sich brachte. Immer wieder bemerkt man in diesem Punkt eine deutliche Unsicherheit bei einzelnen Marktteilnehmern. Viele fragen sich noch immer, was für konkrete Veränderungen die neuen gesetzlichen Rahmenbedingungen im Vergleich zur alten Rechtslage (Verkaufsprospektgesetz in Verbindung mit der Vermögensanlagen-Verkaufsprospektverordnung (VermVerkProspV) für sie im Einzelnen bedeuten. Eine Gegenüberstellung der Rechtslagen ist insofern durchaus angebracht.

Nicht nur für Initiatoren von Vermögensanlagen, sondern auch für den Bankvertrieb, freie Vertriebe, Ratingagenturen, Emissions- und Rechtsberater sowie Aufsichtsbehörden ist es, aufgrund der Neuregelung, eine Herausforderung den Überblick zu behalten, was in der „neuen Welt“ in der Regulierung der Vermögensanlagen zu beachten ist. Eine besondere Brisanz diesbezüglich dürfte sich auch für Wirtschaftsprüfer ergeben, die nach dem Stichtag 01.06.2012 neue Vermögensanlagen mit einem Gutachten nach dem Prüfungsstandard IDW S4 versehen wollen.

Die Autoren haben daher eine synoptische Gegenüberstellung der alten und neuen Rechtslage vorgenommen, um einen ersten schnellen Überblick zu ermöglichen. Ausgangspunkt ist dabei die alte Rechtssystematik, zu der die entsprechenden Regelungen unter der neuen Rechtslage gegenüber gestellt werden. Veränderungen werden dabei durch einen Farbschlüssel klar kenntlich.
Gero Maas

Gero Maas

Gero Maas, LL.M. ist Leiter des Amtes für Wirtschaft und Finanzen der Stadt Greifswald.

Lars Jäger

Lars Jäger

Prof. Dr. Lars Jäger ist Professor für Investition und Finanzierung (Corporate Finance) und Lehrpreisträger des Landes Rheinland-Pfalz.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.