Das Regelungsinstrument der Publizität und seine europäischen Quellen

Das Regelungsinstrument der Publizität und seine europäischen Quellen

Hengyi Zhang

Paperback

112 Seiten

ISBN-13: 9783732290598

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 27.11.2013

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
19,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
In diese Information-Explosion Zeit und unter Hintergrund der plötzlich ausbrechende Finanzkrise nimmt das Bedürfnis nach anlagebezogenen Information zu. Das Regelungsinstrument der Publizität spielt zweifellos eine wichtige Rolle im Kapitalmarkt. Der Konflikt zwischen Publizität und Geheimhaltung von Informationen ist nicht neu, aber warum und wie viel Transparenz die Märkte eigentlich brauchen, ist jetzt wieder ein wichtiges Thema. In dieser Arbeit hat die Autorin Publizität und seine europäischen Quellen aus rechtwissenschaftlicher und ökonomischer Perspektive analysiert und zum Ergebnis kommt, dass die zukünftige Herausforderung wir mithin nicht in der Verschärfung der Publizitäspflichten, sondern in deren Konsolidierung und Balance zu sehen sein.
Hengyi Zhang

Hengyi Zhang

Hengyi Zhang wurde 1987 in Shanghai, China geboren. Sie hat Bachelorstudiengang in Jura sowie Nebenfach Internationale Wirtschaft und Handel an der Universität Fudan Shanghai absolviert. Von 2009 bisher studiert sie in Deutschland. Momentan promoviert sie in Jura beim Fachbereich Rechtswissenschaft der Universität Konstanz.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.