Das Sägewerk des Teufels

Das Sägewerk des Teufels

Asgerot Incelsior , Ingo Schwarz (Hrsg.)

ePUB

375,1 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783748197232

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 15.02.2019

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Stimmen zum Buch:
"Wer dieses Buch kauft, dem ist wohl nicht mehr zu helfen!"
"Selten soviel Text, mit so wenig Tiefgang gelesen!"
"Eine Sammlung von Gedanken, Gedichten und nichtssagenden Geschichten!"

Über das Buch:
"Das Sägewerk des Teufels" ist ein literarischer Ort, an dem eine Vielzahl teils gesellschaftskritischer Kurztexte gesammelt wird, um zum Verweilen und Nachdenken, aber auch zum Schmunzeln anzuregen. Teils romantisch und melancholisch. Teils direkt und provokant. Aber stets aus dem Bauch herausgeschrieben. Authentisch und emotional.
Asgerot Incelsior

Asgerot Incelsior

Asgerot Incelsior ist ein Cross-Media-Künstler, welcher vor einigen Jahren damit begonnen hat, seine Gedanken und Gefühle in zwei künstlerischen Projekten zu verarbeiten, mit denen er bewusst einen Weg abseits des Mainstreams beschreitet.

In seinem Buchprojekt schreibt er Kurztexte aller Art und im Musikprojekt komponiert er Instrumentalmusik, ohne diese beiden Bereiche miteinander zu vermischen.

Ingo Schwarz

Ingo Schwarz (Hrsg.)

Ingo Schwarz ist im Hauptberuf Softwareentwickler und hat mit Asgerot Incelsior einen »schizophrenen« Künstler erschaffen.

In seiner Freizeit fährt er gerne an die nordfriesische Küste und genießt dort die Ruhe, das gute Klima und die heimische Küche.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.