Das Schwanenfußzinnoberrote Gesangbuch

Das Schwanenfußzinnoberrote Gesangbuch

Ein Graphic-Poetry-Abenteuer

Martin Welzel

Hardcover

52 Seiten

ISBN-13: 9783739244754

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 23.02.2016

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
34,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
In „Das Schwanenfußzinnoberrote Gesangbuch“, meinem ersten Graphic-Poetry-Abenteuer, begleiten wir Verbaud (gesprochen: Werbo) und Nanu, die Singspinne, auf ihrer magischen Reise durch Himmel und Hölle.
Graphic-Poetry! Gedichte mit Bildern, einfach ausgedrückt. Dieser Begriff passt am besten zu dieser Art von Schreibe. Wobei es sich um Prosa-Dichtung handelt, also ohne Endreim. Es ist mehr so eine Art Gesang, vielleicht eher die Hip-Hop-Version eines Gedichtes. Ich weiß es auch nicht so genau.
Die Gedichte-Geschichte ist so entstanden: Eines Morgens stand Verbaud einfach so vor mir - keiner konnte ihn sehen, außer mir, klarer Fall also – und ich brauchte nur mitzuschreiben, was er mir dann erzählte. Jeden Morgen eine neue Strophe. Alles in diesem unmöglichen Stil: pathetisch, unmodisch und mit so vielen „und“...
Aber er hat irgendwie so eine schräge Art von Humor. Verbaud meine ich. Und deswegen gefallen mir seine Abenteuer so gut, dass ich beschlossen habe, daraus ein Buch zu machen. Mit Bildern. Also, hier ist es.
Martin Welzel, Dezember 2012
Martin Welzel

Martin Welzel

Martin Welzel wurde 1968 als Künstler geboren. Sein Thema ist die Phantasie, der er sich als Künstler, Illustrator und Dichter widmet.
Seit 1990 lebt er in Bonn, wo er heute in seinem Atelier für Phantastische Kunst arbeitet und phantasiert.
Dort entstehen auch seine Graphic-Poetry-Abenteuer und zahlreiche Illustrationen für Kinderbücher und Romane.
Weitere Infos unter: www.martin-welzel.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.