Das Vordtriede-Quiz

Das Vordtriede-Quiz

50 Fragen und Antworten zur emigrierten Freiburger Familie

Jürgen Lang

Paperback

40 Seiten

ISBN-13: 9783739204925

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 04.01.2016

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Das einmalige Quiz informiert spielerisch über die ehemalige jüdische Familie. Diese lebte von 1926 bis 1939 in Freiburg-Haslach. Dahinter stehen die alleinerziehende Käthe und die beiden Kinder Fränze und Werner. Nur weil sie Juden waren, wurden sie verfolgt und vertrieben. Durch sofortige Flucht ins Ausland, konnten sie sich retten.

Mit dem Bürgerprojekt "Das VORDTRIEDE-HAUS Freiburg", wird daran erinnert. Seit 2002 wohnt der Initiator mit seiner Familie, im ehemaligen Wohnhaus Fichtestraße 4. 2015 wurde die private Initiative mit dem Stadtpreis "Bürgerschaftliches Engagement" ausgezeichnet.

Die Zielgruppen des Quiz sind Erwachsene, Jugendliche und Kinder. Gerade junge Menschen sind aufgefordert, sich mit dem deutschen Nationalsozialismus und deren Ideologie zu beschäftigen. Diese Geschehnisse dürfen sich niemals wiederholen, weder hier noch sonst auf der Welt.
Jürgen Lang

Jürgen Lang

Der Bankkaufmann und Betriebswirt Jürgen Lang ist seit über 30 Jahren in der Finanzbranche tätig. Es ist seine Berufung. Seine Lieblingsthemen sind Börse und Geldanlage.

Bisher hat er Managementaufgaben, Kundenbetreuung sowie Vertrieb von Finanzprodukten und Dienstleistungen verantwortet.

Derzeit erstellt er Handlungslösungen für Investoren und Manager. Dazu nutzt er Analysen, Marktkenntnisse sowie besonders die Rechnungslegung. Erfolgskennzahlen und Geschäftsfelder sind ihm vertraut. Schwerpunkte seiner Publikationen sind Aktien, Finanzen und Wirtschaft. Daneben engagiert er sich ehrenamtlich und politisch.

Er lebt und arbeitet als freier Analyst und Buchautor in Freiburg im Breisgau.

juergenlang63@gmx.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.