Das Wesen der Steine

Das Wesen der Steine

Peggy Langhans

Band 3 von 3 in dieser Reihe

ePUB

219,0 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783944990446

Verlag: Verlag Andrea Schröder, Inh. Jens Koch

Erscheinungsdatum: 22.03.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
6,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Zum Titel: Am Abend der Wintersonnenwende lädt die französische Schriftstellerin Barbara zu einem besonderen Treffen am Meer ein, wo sie auch der jungen Deutschen Annika wiederbegegnet, deren Anziehung sie nicht loslässt. Vor dem Kaminfeuer sitzen die Freunde zusammen und erzählen sich Geschichten, wie Menschen es seit jeher getan haben. Auf der Reise in vier Vergangenheiten, die schicksalhaft miteinander verwoben sind, kommt es zur Aufdeckung eines alten Geheimnisses. Barbara erkennt, dass sie Teil eines größeren Ganzen ist und dass die Beziehung zu Annika über all das, was sie zu wissen und zu fühlen glaubte, hinausgeht. Begleitet von Einsamkeit und Schmerz, muss sie über die Grenzen ihrer Vernunft hinausgehen, um diese tiefe Seelenverbindung zu begreifen.

Zur Steine-Trilogie: Am Holocaust-Mahnmal, vor der Kulisse synthetischer Steinblöcke beginnt die Geschichte der Begegnung zweier Frauen.
Barbara Benoit, französische Erfolgsautorin, lebt zurückgezogen von der Welt im Süden Frankreichs. Versteinert und festgefahren in ihren Ansichten erscheint sie Annika Strehlow, einer deutschen Historikerin, deren Lebensstil ein chaotischer ist.
Durch die gemeinsame Arbeit, in der sie Barbaras familiäre Vergangenheit enthüllen, finden beide zueinander.

Die Trilogie ist nach dem dreigliederigen Prinzip Körper-Geist-Seele aufgebaut, in dem die Teile ineinander greifen und sich durchdringen. Jeder Band ist in sich abgeschlossen und als eigenständige Erzählung zu lesen. Gleichsam gibt es keine chronologische Abfolge der Bücher. Damit bilden sie ein einzigartiges Gesamtwerk.
Peggy Langhans

Peggy Langhans

Peggy Langhans, geboren in Greifswald, studierte Sozial- und Theaterwissenschaften an der Humboldt-Universität Berlin. Sie ist Regisseurin und Theaterautorin.

Nach der Veröffentlichung von Kurzprosabänden erscheint die Trilogie "Die Seele der Steine" (2014, 2. Auflage 2019), "Der Geist der Steine" (2015) und "Das Wesen der Steine" (2017) im Schardt Verlag.

Ihre Novelle "Der gefundene Garten" wurde im Juneberry Verlag (2017) veröffentlicht. Die zweite, überarbeiteten Auflage erschien im Verlag Andrea Schröder (2020).

Der Verlag Andrea Schröder brachte bereits die Weihnachtserzählung "Die Suche nach dem goldenen Licht" (2018) sowie einige ihrer lyrischen Texte in der Anthologie "Wortgeschenke" (2018) heraus.

Weiterhin liegen mehr als 100 Kurztexte vor, von denen eine kleine Auswahl in zwei Kurzprosabänden zusammengefasst ist.

Seit 2011 hält die Autorin erfolgreich Lesungen an verschiedenen Orten.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.