Das Zeitalter der Königinnen

Das Zeitalter der Königinnen

Ein Plädoyer für die neue Weiblichkeit

Reimund Kästner

ePUB

813,7 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783743162174

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 22.03.2017

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
0,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Dieses Buch ist an jene Frauen gerichtet, die nicht länger hinzunehmen bereit sind, ein Schatten-Dasein in dieser Welt zu fristen. Der Weg ins Licht ist ein steiniger und schwerer, vor allem in einer von Männern geprägten Welt. In diesem Buch geht es vor allem darum, zur eigenen Weiblichkeit zu stehen und den Mut aufzubringen, diese auch zu leben.
Jede Frau ist eine Königin, wenn sie es nur zulässt. Mut, diese Führungsrolle zu übernehmen heißt nicht, es den Männern gleich zu tun, sondern die Stärke der eigenen Weiblichkeit zu erkennen und anzunehmen. Und so ganz und gar die Frau zu sein, zu der man von Anfang an bestimmt ist: eine Königin und keine Sklavin.

Ein Buch nicht nur für Frauen, sondern auch für Männer, die sich in zunehmendem Maße ihrer inneren Weiblichkeit bewusst werden. So haben Mann und Frau die Möglichkeit, über die ihnen von der Gesellschaft auferlegten Rollen hinaus zu wachsen.
Reimund Kästner

Reimund Kästner

Reimund Kästner, geb. 1956 in Dortmund, ist verheiratet und lebt in Simmerath/Rurberg. Nach über 30 -jähriger Wahrheits-Suche löste sich 2011 während einer Session mit dem Coach und Autor Werner Ablass die Ich-Illusion auf und der natürliche Zustand offenbarte sich. Seitdem schreibt er Texte, in denen es um die Erforschung unserer wahren Natur geht.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.