Datenschutz Grundverordnung DSGVO

Datenschutz Grundverordnung DSGVO

Praktischer Leitfaden für Selbständige und kleine Betriebe

Ina Gutsch

Ringbuch

72 Seiten

ISBN-13: 9783752812510

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 25.04.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
36,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Praxisnah - verständlich - systematisch
Mit diesem Handbuch erstellen Sie selbständig Ihre Datenschutzdokumentation.

Mit dem 25.5.2018 beginnt eine neue Ära. Für Unternehmen ist es nun wichtig, den Datenschutz nicht nur zu beachten sondern ihn auch differenziert zu dokumentieren.
Das gilt für alle Unternehmer, vom selbständigen Handwerker, Heilpraktiker oder Künstler bis zum Großunternehmen.
Im Kern geht es hier um personenbezogene Daten, die elektronisch verarbeitet werden. Spätestens aber, wenn auch sensible Daten ins Spiel kommen, wie z.B. Gesundheitsdaten, oder eine systematische Erfassung von Daten vorgesehen ist, sind auch handschriftliche Aufzeichnungen betroffen.
Bei der Verarbeitung von Daten müssen verschiedenste Daten-Sicherheitskriterien beachtet und die entsprechenden Betriebsabläufe in Bezug auf den Datenschutz beschrieben werden.
Insbesondere für Selbständige und kleine Betriebe stellt diese Thematik eine ganz neue Herausforderung dar. Im Prinzip ist die Herangehensweise einfach. Dennoch muss man wissen, was zu tun ist und vor allem, wie.
Mit diesem Leitfaden haben Sie einen Ratgeber zur Hand, der den Paragrafendschungel lichtet und Ihnen Schritt für Schritt aufzeigt, was zu tun ist. Das Ergebnis ist Ihr individuelles Datenschutz-Konzept.

Inhalt
- Rechtsgrundlagen und Ziele der DSGVO
- Checkliste: In welchen Bereichen ist mein Unternehmen betroffen
- Welche Daten sind im Einzelnen betroffen
- Wer ist verantwortlich
- Übersicht: Praktische Umsetzung - Schritt für Schritt
- Wer braucht einen Datenschutzbeauftragten
- Was tun bei einer Datenpanne/Datenverlust
- Anleitung zur Erstellung eines individuellen Datenschutz-Konzeptes inkl. Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten
- Definition eines Daten-Löschkonzeptes und eines Datensicherungskonzeptes
- Die Voraussetzungen für die Datenweitergabe an Dritte
- Die Datenschutz-Folgeabschätzung und die Bestimmung des Risikos
- Tipps zum korrekten Umgang mit E-Mails, Speicher-Clouds und sozialen Medien
- Voraussetzungen für die korrekte E-Mail- und Newsletterwerbung mit Mustertexten
- Übersicht über ergänzende Themen, wie z.B. Beschäftigung von Mitarbeitern, Betreiben eines Onlineshops, Annahme elektronischer Bewerbungen, Ausgabe von Kundenkarten u.v.m..
Ina Gutsch

Ina Gutsch

Ina Gutsch ist vorwiegend im Gesundheitsbereich tätig, insbesondere als Schulleiterin, Fachautorin,
Heilpraktikerin und Vorsitzende des Berufsverbandes DBFG e.V.
Im Zuge der neuen Datenschutz-Grundverordnung hat sie sich als Datenschutzbeauftragte ausbilden lassen.
Entscheidend an der Entstehung mitgewirkt hat Dr. Anette Oberhauser, Fachanwältin für Medizinrecht, durch umfassende Beratung und fachliches Lektorat.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.