Demontage eines Ideals

Demontage eines Ideals

Ausbau statt Demontage der Organspende

Klaus Schäfer

Paperback

236 Seiten

ISBN-13: 9783751938099

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 27.05.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
8,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Gemessen an dem Ideal (1. Kapitel) und den Fakten zu Hirntod und Organspende (2. Kapitel) wird in diesem Buch die Demontage von Gruppen und Personen - ob bewusst oder unbewusst betrieben - an der Organspende offengelegt. Die Demontage reicht bis zur Diffamierung der Organspender.

Diese Demontage bleibt nicht nur bei den Worten, sondern hat auch für die bei Eurotransplant auf der Warteliste stehenden Patienten tödliche Folgen . Diese Verkettung wird im Buch aufgezeigt.

Um mehr auf der Warteliste stehenden Menschen durch eine Organspende das Leben retten zu können, müssen wir uns gesellschaftlich geschlossen hin zu einer "Sympathie für die Organspende" (Josef Theiss) entwickeln.
Klaus Schäfer

Klaus Schäfer

Klaus Schäfer, seit über 17 Jahren Klinikseelsorger, betreibt zur sachlich korrekten und umfassenden Aufklärung zu Hirntod und Organspende seit Januar 2014 die Internetseite
www.organspende-wiki.de
Am 31.12.2019 hatte das Organspende-Wiki über 2.500 Inhaltsseiten.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.