Depression - Das Tor zur Freiheit

Depression - Das Tor zur Freiheit

Erika Rojas

ePUB

648,2 KB

DRM: kein Kopierschutz

ISBN-13: 9783746089294

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 11.03.2018

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
0,49 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Wer sich an eine kranke Gesellschaft anpasst, wird krank! Die Depression ist kein Problem einzelner Menschen alleine, sondern immer auch Spiegel der Gesellschaft, in der sie entsteht. In diesem Buch will ich die Depression nicht als Feind, als Übel, betrachten, sondern als eine Chance zur Befreiung von schädlichen Anpassungszwängen, als ein Weg zum eigenen Selbst und Fühlen, ein Weg und zu mehr Bewusstsein.
https://erikarojas.de/Spiritualit%c3%a4tundBewusstsein/SP.html
https://erikarojas.de/Archetypen/AT.html
Erika Rojas

Erika Rojas

Erika Rojas, Jahrgang 1946, hat mehrere lateinische Werke von Giordano Bruno zum ersten Mal ins Deutsch übertragen, darunter auch die Buch "Das unermessliche Universum und die zahllosen Welten", in denen er die These aufstellt, dass alle Welten im Universum bewohnt sind und dass es überall Leben gibt. Erika Rojas lebte 1964 bis 1975 in Brasilien, so dass sie die Möglichkeit hatte, die kulturelle Entwicklung Europas in diesen Jahren aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.