Der Bank-Code

Der Bank-Code

Eine entschlüsselnde Analyse über die Finanzwelt und ihre Funktion ! Was Sie über Bänker noch nicht wissen

Michael Sorge

Paperback

136 Seiten

ISBN-13: 9783732252718

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 10.10.2013

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
12,49 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Der BANK-CODE !
Die Finanzkrise betrifft uns alle. Dabei geht es nicht nur um ein Thema, dass wir alle nur schwer überblicken. Vielmehr darum, dass uns vielfach die Unwahrheit und genau so oft gar nicht gesagt wurde, worum es wirklich geht. Die vielen Fachbücher zum Thema schreiben häufig nur aus der Sicht der Wissenschaft oder des Finanzfachmanns. Die Sicht des Konsumenten und des kleinen, aber ebenso betroffenen, Kaufmanns ging dabei bisher völlig unter.
Michael Sorge macht sich daran in einer amüsanten Sprache den Dingen auf den Grund zu gehen und sie aus "unserer" Sicht, der Sicht des Konsumenten und des kleinen Kaufmanns, zu sezieren. Mehr noch, er bringt die Dinge derart auf den Punkt, dass sich der gemeine Bänker fragen muss, wie er seinen angeschlagenen Ruf schnellstens wieder zu reparieren gedenkt. Auch dazu gibt der Autor süffisante Anleitungen. Das Ganze ist gespickt mit flott erzählten Erfahrungsberichten aus einem Kaufmannsleben an dem wir erkennen, wie sehr alles mit allem zusammenhängt. Und auch der Bänker erkennt, dass wir Kunden ihn mehr durchschauen, als es ihm lieb sein kann.
Spätestens nach der Lektüre des BANK-CODES !
Eine spritzige und nicht immer bitter ernst gemeinte aber dennoch entlarvende Analyse des Bänkertums, das am Ende auch uns Konsumenten den Spiegel vorhält. Ein Lesespaß, der komplexe Zusammenhänge anschaulich macht und diese dabei außerordentlich amüsant beschreibt. Der Leser wie der Bänker werden sich an einigen Stellen schmunzelnd an die eigene Nase fassen.
Michael Sorge

Michael Sorge

Michael Sorge, Jahrgang 1961, geboren in Köln, drei Kinder, aufgewachsen in Hamburg. Nach Abitur und Ausbildung zum Außenhandelskaufmann blickt er auf eine reichhaltige Erfahrung im internationalen Rohstoffhandel als selbständiger Kaufmann zurück. Er berichtet aus seiner langen wechselhaften Tätigkeit. Der Besuch vieler Länder und Kontinente haben ihm den Blick auf die Details in und um unsere deutsche Sichtweise geschärft. Sein Erstlingswerk ″der BANK-CODE″ soll ein kleiner Beitrag sein, um die komplizierten Dinge in der Finanzwelt und darum herum etwas einfacher durchschaubar und damit konsumierbarer für uns alle zu machen. Das gelingt ihm dabei
mit Augenzwinkern!

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.