Der Buchsommelier

Der Buchsommelier

Gedichte und Gebete

Tilman Rademacher

Paperback

172 Seiten

ISBN-13: 9783752817034

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 17.04.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
9,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
"zuweilen greift er heimlich, popelnd und profan
zu Werbeprospekt, Groschen-, Schundroman ..."

In diesem Büchlein begegnen wir u.a. dem armen Poeten, der Fehlbesetzung, dem Ewigweib und niemandem von Bedeutung. Wir schauen dem Dichter auf die Finger, helfen der Lyrik, die in der Tinte sitzt und lauschen dem klingenden Stein. Die neuen Seligpreisungen werden verkündet und wir hören das Gebet eines Atheisten. Und natürlich neigt für uns der Buchsommelier seine Nase in die Bücher.
Fürchterlich leise, zärtlich laut, respektlos, verspielt, fromm.

Der Buchsommelier.
Tilman Rademacher

Tilman Rademacher

Tilman Rademacher, Jahrgang 1978, Schauspieler, Theaterautor und Filmemacher (filmfuzzi.com) aus Münster, Initiator der Foto-Satire Münster morbid

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.