DER BUDDENBURG-MORD

DER BUDDENBURG-MORD

Bestseller

UNRUHIGE ZEITEN - BAND 4

S. Grimm

Paperback

92 Seiten

ISBN-13: 9783839142097

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 14.12.2009

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
10,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Das Schloss Buddenburg befand sich im Ortsteil Lippholthausen der Stadt Lünen im Kreis Unna.
Vom 14. Jahrhundert bis 1902 befand sich das Schloss im Besitz der Familie von Frydag zu Buddenburg. Durch Erbgang geschah es, dass es an die Familie von Rüxleben kam.
In vielen Jahrhunderten beherbergte die Buddenburg das Schicksal seiner Bewohner.

Im Jahre 1908 wurde das romantische Schloss traurige Kulisse eines tragischen Ehedramas. In der Nacht auf den 2. Mai 1908 wurde der damalige Besitzer des Anwesens von seiner Ehefrau erschossen.
Anschließend schied auch sie aus dem Leben, indem sie Selbstmord beging.

Dieses Buch verschafft dem Leser einen Rückblick auf das Geschehen von damals.
S. Grimm

S. Grimm

Unruhige Zeiten in der Buddenburg

Der Westen - Lünen

März 2010

"Ich will mit meinem Buch das Schloss Buddenburg in Erinnerung bringen, das Geschehen von damals in den Köpfen der Leser lebendig werden lassen und der Nachwelt deutlich machen, wie leicht Liebe durch Unkenntnis oder Nichtverstehen getötet werden kann." (...) Neben dem Text mit vielen Hintergrundinformationen und zahlreichen historischen Fotos, enthält es auch Zeichnungen und Computeranimationen der Autorin. Durch zahlreiche Quellenangaben und Hinweise werden Leserinnen und Leser darüber hinaus zu eigenen Forschungen angeregt.

Mord auf der Buddenburg lockte die Krimi-Freunde

Ruhr Nachrichten

November 2010

Das Schloss in Lippholthausen gibt es längst nicht mehr, es wurde 1977 von seinem Besitzer, der Stadt Lünen abgerissen. Doch der Stoff, aus dem diese Tragödie gemacht ist, regt nach wie vor die Phantasie an. Der Mord auf dem Schloss Buddenburg ist der vierte Roman der Autorin Sabine Grimm der Reihe "Unruhige Zeiten".

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.