Der Doppelmord in der Rue Morgue

Der Doppelmord in der Rue Morgue

Die Kriminalerzählungen um den Detektiv Auguste C. Dupin

Edgar Allan Poe

ePUB

377,9 KB

DRM: kein Kopierschutz

ISBN-13: 9783734723650

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 03.05.2019

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
0,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
»Der Doppelmord in der Rue Morgue« (The Murders in the Rue Morgue) war die erste von drei Kriminalgeschichten, die sich um die Figur des scharfsinnig ermittelnden Detektivs C. Auguste Dupin drehte. Diese erstmals im April 1841 in der Zeitschrift Graham's Magazine erschienene Detektivgeschichte war auch eine der ersten Kriminalgeschichten, die sich der Technik des »verschlossenen Raums« bediente. 1842 trat Dupin nochmals als Hauptfigur in der Kriminalerzählung »Das Geheimnis der Marie Rogêt« (The Mystery of Marie Rogêt) und schließlich 1844 in »Der entwendete Brief« (The Purloined Letter) auf.
Die von Poe geschaffene Figur des Auguste Dupin wurde Vorbild für zahlreiche spätere Detektivfiguren erfolgreicher Kriminalschriftsteller. Einer der bekanntesten Nachfahren des von Poe geschaffenen Ermittlers wurde der mit der Figur des Dupin eng verwandte Sherlock Holmes von Arthur Conan Doyle. Holmes folgten Agatha Christies Hercule Poirot, Georges Simenons Kommissar Maigret, Raymond Chandlers Philip Marlowe und viele andere ermittelnde Helden nach.
Edgar Allan Poe

Edgar Allan Poe

Edgar Allan Poe wurde am 19. Januar 1809 in Boston geboren und starb unter nicht vollständig geklärten Umständen am 7. Oktober 1849 in Baltimore. Er war ein bedeutender Vertreter der amerikanischen Romantik und hatte großen Einfluss auf die Entwicklung der europäischen Literatur. Poe war ein Meister in der erzählerischen Darstellung von Horror- und Gruselelementen und trug mit seinen fantastisch-unheimlichen Erzählungen maßgeblich zur Ausprägung des Genres der Schauergeschichte bei. Mit seiner Figur des Detektivs C. Auguste Dupin begründete Poe außerdem den modernen Kriminalroman. Seine Erzählung »Der Doppelmord in der Rue Morgue« gilt als Geburtsurkunde der Detektivgeschichte in der uns heute bekannten Form.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.