Der Drachengeborene

Der Drachengeborene

Kerstin Panthel

Band 2/3 von 3 in dieser Reihe

ePUB

1,7 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783746087269

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 02.02.2018

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
12,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
"Ein Phönixgeborener steht also vollautomatisch für das Gute? Du denkst, die Geburt bestimmt, ob man bedrohlicher Drache ist oder guter Phönix? Sieh mir in die Augen: Ich weiß sehr, sehr genau, dass geburtliche Abkunft nichts bedeutet, ich weiß es!"
Der Krieg gegen Dragan ist noch immer lebendig in den Köpfen der Menschen - selbst im wiederaufgebauten Born, wo sich die ersten Drachen niedergelassen haben. Während dort Sanara verzweifelt hofft, dass der inzwischen fünfjährige Takar keinerlei Drachenerbe in sich trägt, versucht Dragans einstiger oberster Befehlshaber Fendor, ihren gemeinsamen Sohn von fern im Auge zu behalten. Cam - Camryn - und Jared ihrerseits tun als Phönixe ihr Bestes, um Phandras Wunden zu heilen. Doch bei Sanara beißt auch Cam auf Granit, spätestens nachdem sie von Fendors Vaterschaft erfährt und dennoch Vertrauen zu diesem fasst.
Was hat es ausgerechnet in diesen Zeiten damit auf sich, dass Abram, jetzt der älteste Phönix, in einer verborgenen Höhle voller Wandmalereien ein leeres Amulett findet, das insbesondere auf Fendor und Takar reagiert? Und was bedeuten die dunklen Träume, denen Cam anschließend ausgesetzt ist?
Kerstin Panthel

Kerstin Panthel

Kerstin Panthel, geboren 1964, ist Mutter einer erwachsenen Tochter und lebt und arbeitet im Westerwald. Nach ihrer Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin war sie in verschiedensten Einrichtungen und Unternehmen tätig. Ihre Freizeit füllt vorwiegend ihre Schriftstellerei aus.
Lesen ist ebenfalls und schon seit ihrer Kindheit eines ihrer größten Hobbys; die Bandbreite ihrer Lektüre erstreckt sich über die verschiedensten Genres. Schreiben hingegen wurde zu einer inzwischen unverzichtbaren Leidenschaft.
Als überzeugter Selfpublisherin gehört u. a. auch das Gestalten ihrer Buchcover zu ihren Aufgaben - etwas, dem sie begeistert nachkommt!

Ihre bisherigen Bücher sind vorwiegend im Bereich Jugendliteratur, Youngadult und Newadult und hier unter Fantasy/Romantasy angesiedelt. Zuletzt erweiterte sie diese Palette um fiktive, fantastisch augehauchte Historie. So publizierte sie nach "Jägerin der Schattenwesen - Das Erwachen" und 13 Folgebänden bislang die dreiteilige Phandra-Reihe, in welcher Phönixe und Drachen die Hauptrollen spielen, sowie mit "Ashaya - Hexentochter" ein Werk, das in eine mittelalterliche Welt entführt.
Unter einem Pseudonym veröffentlicht sie inzwischen Fantasy-Romane, die sich ausschließlich an erwachsene Leser richten.

Website: www.kerstinpanthel.com

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.