Der Elbische Patient

Der Elbische Patient

Pia Backmann

Paperback

520 Seiten

ISBN-13: 9783750420373

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 10.01.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
14,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Es ist Krieg. Unerbittlich reißen die gegnerischen Magier mehr und mehr Teile von Klaras Land an sich, um ihre Feinde, die Menschen, zu vernichten. Gemeinsam mit ihrer Wahlfamilie --Menschen sowie Magiern -- kämpft die behinderte Heilerin für ein Leben jenseits von Vorurteilen und Hass.
In einem Gefecht trifft sie auf Kronprinz Iònatan, den Anführer der feindlichen Armee. Er findet in ihr eine so rätselhafte wie unerwartete Gegnerin, denn Klara kontert jeden seiner Zauber. Frustriert sucht der Elb nach einem Druckmittel, um seine Feinde endgültig zu unterwerfen, wird dabei aber von einem Fluch getroffen. Als er im Sterben liegt, kann ihn nur noch eine Person retten: Klara.

Ein Drama über zwei Feinde, die sich trotz allem lieben, über Freundschaft, die Vorurteile überwindet, und darüber hinaus ein »Fantasy-Arztroman« mit einer unschlagbaren Frauenquote.
Pia Backmann

Pia Backmann

Pia Backmann wurde 1985 in Dortmund geboren. Nach dem Physikstudium widmete sie sich ihren Leidenschaften: der Ökologie und dem Programmieren. 2017 promovierte sie in Leipzig und arbeitet seitdem als Wissenschaftlerin.
Von Geburt an behindert, musste sie im Laufe ihres Lebens mit Vorurteilen umgehen. Deshalb ist ihr die Darstellung von selbstbestimmten Figuren und Lebensentwürfen jenseits der Norm wichtig.
Pia begeistert sich für Musik, Kampfsport und Natur. Sie versucht gar nicht erst, den Kapitalismus zu lieben, und debattiert gern und ausgiebig über Umweltethik, (queer-)Feminismus und Ableismus.
Wenn sie mal lachen will, dann liest sie Arztromane.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.