Der Fluch von Gárbeth

Der Fluch von Gárbeth

René Bote, Martin Felsesbach

ePUB

526,8 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783746040912

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 04.12.2017

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
2,49 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Von der Schlacht bleibt Kvanaghs Dorf verschont, doch als der Feind sich über die Grenze rettet, stürzt eine gewaltige Flutwelle zu Tal und reißt alles mit sich, was ihr im Weg steht. Es gibt nur eine Erklärung: Die fliehenden Soldaten haben den Staudamm am Pass von Gárbeth zerstört! Ein Teil der Ernte ist vernichtet, und es bleibt wenig Zeit, das Übrige zu retten und die Schäden zu beseitigen, ehe der Winter kommt. Doch so sehr sich die Menschen bemühen, immer wieder werfen plötzliche Unwetter sie zurück und machen die Arbeit von Stunden und Tagen wieder zunichte. Immer mehr wird zur Gewissheit: Hier wirkt eine Macht, die mit irdischen Maßstäben nicht zu fassen ist.
René Bote

René Bote

René Bote ist ein Kind der siebziger Jahre und des Ruhrgebiets. Er machte seine ersten Versuche als Autor schon in der Grundschule mit Fortsetzungen zu bekannten Kinderbuchreihen. Heute schreibt er überwiegend Bücher und Kurzgeschichten für junge Leser. Die Themen sind von Freundschaft und Romantik bis zu Spannung und Abenteuer breit gestreut.

Martin Felsesbach

Martin Felsesbach

Martin Felsesbach ist seit mehr als fünfzehn Jahren passionierter Fantasy-Rollenspieler. Er hat im Lauf der Zeit viele Geschichten für seine Gruppe entwickelt, "Der Fluch von Gárbeth" ist nach "Der Mann, der den Hunger befahl" seine zweite Buchveröffentlichung.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.