Der Großpudel

Der Großpudel

der König der Pudel

Rita Lell

ePUB

8,1 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783848285143

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 03.06.2013

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
9,49 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Dieses Buch räumt auf mit Vorurteilen gegenüber der Rasse und gibt dem Leser Einblick in das wirkliche Wesen des Großpudels, die Farbvarianten seines Fells und seine Frisurmöglichkeiten. Drei Züchter werden vorgestellt, um ihre Zuchtziele und ihr Wissen über Genetik, Farbvererbung und Welpenaufzucht an den Leser weiter zu geben. Der Große unter den Pudeln ist ein phantastischer Hund mit überdurchschnittlichen Eigenschaften. Fast in Vergessenheit geraten, erobert er sich seinen Platz als idealer Familien- und Begleithund zurück. Übertriebene Frisurpraktiken haben ihn in Verruf gebracht, ihn aber auch vor Überzüchtung bewahrt. Der Großpudel hat sich als gesunde Rasse bewährt und überzeugt mit Eleganz, Nervenstärke, Freundlichkeit und Intelligenz. Der Großpudel wird auch Königspudel genannt. Er ist ein treuer, sportlicher und begabter Hund; ganz im Gegensatz zu seinem Ruf als verzärtelter Schoßhund, der gehätschelt und frisiert werden will. Als Rettungshund, im Hundesport oder als Wachhund, macht der Pudel eine ausgesprochen gute Figur, denn er zeigt einen großen Arbeitseifer, aber auch ein angenehmes ruhiges und anpassungsfähiges Wesen im Haus. Es lohnt sich, die Rasse näher zu betrachten: es könnte der ideale Hund für Sie sein!
Rita Lell

Rita Lell

Rita Lell, geboren 1950 in Regensburg, kann eine aufregende Biographie vorweisen. Ihre feine Beobachtungsgabe resultiert aus großer Lebenserfahrung und vielseitiger Menschenkenntnis. Jede Person ist für sie ein offenes Buch, in dem es sich zu blättern lohnt. Sie greift ihre Themen aus dem realen Leben auf, erfundene Geschichten erscheinen ihr uninteressant. Als Lehrerin, Ehefrau, Mutter, Oma, Galeristin, Pferdezüchterin, Schriftstellerin, Fotografin, verfügt sie über einen reichen Fundus von alltäglichen Tragödien.
Obwohl sie zahlreiche große Reisen unternommen hat, bleibt sie bodenständig. Sie kann bereits drei erfolgreiche Bücher über ihre Heimatstadt vorweisen. Zu ihrem Leben gehören auch immer Tiere. Ihre erfolgreichsten Ratgeber und Sachbücher beschäftigen sich mit Hunden und Pferden und machen Rita Lell weit über ihre Heimat hinaus bekannt.
Ihr erster Roman - Bärlauch - garantiert dem Leser Spannung pur. Eine Reise in die Abgründe der modernen Zeit.
Der zweite Roman - Wie sie glücklich werden - erzählt von vier Frauen auf intensiver Glückssuche.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.