"Der Himmel ist das Limit"

"Der Himmel ist das Limit"

Eindrücke und Gedanken zu den Star Trek-Serien von 1987 bis 2005

Julian Wangler

Film, Kunst & Kultur

Paperback

424 Seiten

ISBN-13: 9783753462912

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 01.05.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
12,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Star Trek-Erfinder Gene Roddenberry war hartnäckig: Nachdem seine Original-Serie, in dem das Raumschiff Enterprise unter Captain Kirk auf große Fahrt ging, wegen schlechter Einschaltquoten abgesetzt worden war, nahm er mit langem Atem Anlauf für eine Wiederbelebung des Serienkonzepts. Im Jahr 1987 hob tatsächlich eine neue Enterprise unter einem neuen Captain ab - und diesmal mit bahnbrechendem Erfolg. The Next Generation ebnete den Weg für weitere Star Trek-Inkarnationen und für ein Franchise, dessen lange Geschichte inzwischen halb Mythos, halb Realität ist.

Star Trek ist ein beträchtlicher Teil dessen, was ich als geistige Heimat empfinde - weil es in seinen Sternstunden den Horizont für das weitete, was denkbar ist, was erreicht werden kann, wenn wir es nur wollen. In diesem Buch habe ich Eindrücke, Gedanken und Interpretationen zu dem niedergeschrieben, was 'mein' persönliches Star Trek ausmacht: die Serien von 1987 bis 2005. Sie repräsentieren ein großes Ganzes und einen weltanschaulichen Bogen, welcher im Fernsehen mit dem Ende von Enterprise seinen Abschluss fand.
Julian Wangler

Julian Wangler

Julian Wangler ist ein deutscher Medienwissenschaftler und Autor.
Als wissenschaftlicher Mitarbeiter war er für das Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft der Eberhard Karls Universität Tübingen tätig, arbeitete später am Institut für Demoskopie Allensbach (Umfrage-, Markt- und Meinungsforschung) und ist inzwischen in der allgemeinmedizinischen Versorgungsforschung tätig.
Seit jeher ist Julian Wangler leidenschaftlicher Science-Fiction-Fan und (hobby-)schriftstellerisch aktiv. Unter anderem verfasste er gemeinsam mit Christian Humberg das Star Trek-Referenzwerk Maximum Warp: Der Guide durch die Star-Trek-Romanwelten.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite