Der Letzte der Edomiter

Der Letzte der Edomiter

"Die Juden sind nicht tot zu kriegen."

Wolfgang Hering

Paperback

212 Seiten

ISBN-13: 9783751903240

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 14.05.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
9,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Das Buch ist ein historischer Roman über das Verhältnis der beiden Zwillingbrüder Jakob und Esau in 1000-jähriger Geschichte. Die Rahmenhandlung spielt im Jahr 70, dem Jahr der Zerstörung Jerusalems durch die Römer. Es begegnen sich der jüdische General und Schriftsteller Flavius Josephus und der letzte Nachfahre des biblischen Esau, später Edom genannt. Die Gespräche der beiden Männer kreisen um die spannungsgeladene Geschichte ihrer beiden Völker, Juden und Edomiter. Eine Liebesgeschichte zwischen Josephus und der schönen Tochter des letzten Edomiters gibt dem Roman die nötige Würze.
Wolfgang Hering

Wolfgang Hering

Wolfgang Hering, Jahrgang 1939, war 40 Jahre lang Pfarrer der Evgl. Kirche. Seit seiner Pensionierung war und ist er in vielfältiger Weise tätig: als Urlauberseelsorger, als Schiffspastor, als Gruppenleiter für viele Reisen, als Pilger und - als Autor. In seinen Büchern kreisen seine Gedanken und Geschichten immer wieder um die Begegnungen der drei Religionen: Judentum, Christentum, Islam.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.