Der Rosenbaum

Der Rosenbaum

Erinnerungen einer Malenden

Brigitte Anna Lina Wacker

ePUB

2,6 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783750495630

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 12.03.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
4,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Alles begann an Weihnachten 1986. Ich bekam von meinen Eltern einen Aquarellkasten geschenkt. Es war für mich eine sehr große Überraschung, denn bisher hatten sie nicht viel von meinen kreativen Ergüssen gehalten.

Bereits als Kind malte ich viel, klebte Bilder aus Pflanzen und fertigte sogar Collagen aus Steinen, Sand und leeren Patronenhülsen, die ich beim dörflichen Schützenfest aufsammelte. Alles unbrauchbares Zeug, wie meine Mutter sagte. Ich sprühte über vor Ideen und hielt nicht viel von der Hausarbeit, zum Leidwesen meiner geplagten Mutter. Sicher hätte sie sich so manches Mal eine hilfreichere Tochter gewünscht. Aber nein, ich spielte lieber Blockflöte, Melodica, Mundharmonika und später Akkordeon. Musikunterricht gab es in unserem kleinen Dörfchen nicht und so spielte ich mehr recht als schlecht meine geliebten Instrumente und ziemlich laut, wenigstens das!
Brigitte Anna Lina Wacker

Brigitte Anna Lina Wacker

Brigitte Anna Lina Wacker, geboren 1953 in Voigtding, jetzt Wingst, lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin in Cuxhaven. Bereits in ihrer Kindheit schrieb sie Gedichte. Als Jugendliche widmete sie sich der Porträtmalerei.
Nach einem folgenschweren Unfall veränderte sich schlagartig ihr Leben. 1987 begann sie, sich mit Malerei ernsthaft zu befassen und in zahlreichen Kursen ausbilden zu lassen. Zur gleichen Zeit schrieb sie ihre ersten lyrischen Verse.
Im Jahr 2000 erschien ihr erster Kunst-Lyrik-Bildband im Eigenverlag.
2005 folgte ein Engelbildband in limitierter Auflage.
Veröffentlichungen ihrer Kurzgeschichten und Gedichte erfolgten in diversen Anthologien des Wolkenreiter-Verlags Fuldatal und in ihrem ersten Buch Gefühlt-Gespürt-Geträumt.
Seit 2012 erfolgten viele Veröffentlichungen im Verlag BoD

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.