Der Schwan

Der Schwan

Ein unvergängliches Märchen

Zelda Carascar , Marina Hass (Hrsg.)

Romane & Erzählungen

Paperback

364 Seiten

ISBN-13: 9783751952910

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 10.06.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
100%
12,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
-- Für Fans von Bridgerton, Jane Austen und Kerstin Gier --

1789.
Kurz vor der Französischen Revolution beginnt in Paris ein Märchen:
Etien Moris glaubt nicht an das Konzept der Liebe. Da spielt sie ihm einen Streich in Form der widerwilligen Valantine Velmont.
Er glaubt nur an Augenblicke und bemerkt nicht, wie dieser Augenblick verweilt.
Valantine lebt zwischen der Welt ihrer Träume vom Eheglück und der Befreiung von ihren gesellschaftlichen Ketten.

Die Liebe ist ein Rätsel.
"Und mag sie nicht unsterblich sein, so ist sie doch wenigstens sterblich."
Dieses Rätsel wird nicht das einzige bleiben, das die beiden zu ergründen haben. --


Leserstimmen: --

"Ich liebe alles an diesem Buch." --

"Ich hätte niemals gedacht, dass mich ein historischer Roman so begeistern könnte. Ein Buch welches definitiv zum Nachdenken anregt, für einige Lacher sorgt und den Leser am Ende geschockt zurücklässt." --

"Einer der besten Plottwists, die ich jemals gelesen habe." --

"Dieses Buch ist gefüllt mit wunderschönen Sätzen die ich mir am liebsten an meine Wand hängen würde." --

" Herrlich erfrischend, zauberhaft, anders. Ich habe mich schon lange nicht mehr so wohl mit einem Buch gefühlt." --

"Eine philosophische Liebesgeschichte auf höchstem Niveau." --

"Mitgelitten, gelacht und geweint - und mich in die liebevoll gezeichneten Figuren verliebt."
Zelda Carascar

Zelda Carascar

Zelda Carascar ist ein Pseudonym der Autorin. Schon mit zwölf Jahren begann sie ihren ersten Roman, und schreibt seither auch an Erzählungen, Märchen, Kinderbüchern, Sachbüchern und Reiseführern. Nach dem Studium und der Ausbildung zur Buchhändlerin konzentriert sie sich nun ganz aufs Schreiben.

Marina Hass

Marina Hass (Hrsg.)

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite