Der Tod ist mein Gott

Der Tod ist mein Gott

Jürgen Auerbach

ePUB

646,5 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783752889529

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 19.06.2018

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
7,49 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
"Denken ist eine umständliche Art zu furzen." Diese und weitere Weisheiten lernt Nubdur auf seiner Reise. Nach bewegenden Ereignissen zerlegt er sein Selbst, das dann scheinbar in die Präsenz von was Allmächtigen einsickert. Seine Gespräche mit dem Allmächtigen machen ihn irre. In seinem Verhalten spukt unheilvoll seine Vergangenheit. Sein empfindsames Gemüt reibt sich wund am alltäglichen Unrecht und verrückten Gesinnungen. Bravheit macht ihn zum Opfer. Erlittenes schändet seinen inneren Frieden. Ihm erwächst schauerliche Abscheu gegen sich und die Menschenwelt. Nubdur wähnt sich schicksalhaft als Rächer auserwählt ...

Nubdur erkennt die Beweise, wonach es kein Allmächtiges gibt und er gelangt nach seinem emotionalen Niedergang zu einem triumphal heilenden Nihilismus.
Jürgen Auerbach

Jürgen Auerbach

Jede Menge Lebenserfahrung des Autors in Beruf, Partnerschaften und mit Glauben nährten seine Romangeschichte.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.