Der Trinker

Der Trinker

Roman

Hans Fallada

ePUB

1,7 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783746006635

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 14.02.2018

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
1,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Hans Fallada zeigt in seinem Roman »Der Trinker« den raschen sozialen Abstieg eines Mannes, der dem Alkohol verfällt. In einer Sorgenphase nutzt der innerlich in Kern gefestigte Erwin Sommer zum ersten Mal den Alkohol, um sich kurzfristig psychische Erleichterung zu verschaffen. Sein Unternehmen durchläuft turbulente Zeiten. Sommer unterschätzt jedoch die Gefahr der Gewöhnung. Rasch steigt seine tägliche Alkoholdosis. Der Alkohol übernimmt die Regie über Sommers Leben. Erwin Sommer versteckt an zahlreichen Orten seiner Umgebung Alkohol, um ihn jederzeit verfügbar zu haben. Er bricht in eine Gaststätte ein, um sich die Droge zu besorgen. Hilfe lehnt er ab. Am Ende ist seine bürgerliche Existenz zerstört, seine Ehe zerbrochen. Er wird in einer »Pflegeanstalt« aufgenommen, einer Art Psychiatrie für Drogenabhängige. Hans Fallada schildert minutiös die unmenschlichen Bedingungen für die Patienten.

Der Roman »Der Trinker« von Hans Fallada nimmt den Leser mit in die dunklen Bereiche der menschlichen Existenz. Hans Fallada kannte diese Bereiche gut. Er selbst durchlebte mehrere Phasen, in denen der Alkohol sein Leben dominierte.
Hans Fallada

Hans Fallada

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.