Deutsche Geschichte III

Deutsche Geschichte III

Deutsche Geschichte von 1945 bis 2021

Gunnar Klatt

Band 3 von 3 in dieser Reihe

ePUB

37,9 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783753455648

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 01.05.2021

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
11,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Eine Darstellung der deutschen Geschichte von 1945 bis zum März 2021 in den Schritten:
Die Nachrkriegszeit von 1945 bis 1949
- Politischer und Wirtschaftlicher Neuanfang
- Die Gründung der Bundesrepublik Deutschland und der DDR
Die DDR in den 50er und 60er Jahren
- Die innerdeutsche Grenze und die Berliner Mauer
Die DDR in den 70er und 80er Jahren
- Der Fall Biermann und die Opposition in der DDR
- Das Ende der DDR
Die Bundesrepublik von 1949 bis 1966
- Die Ära Adenauer
Die Bundesrepublik von 1966 bis 1982
Die Große Koalition unter Kurt Georg Kiesinger
Die Studentenbewegung
Die sozialliberale Koalition unter Willy Brandt
- Die neue Ostpolitik
Die sozialliberarale Koalition unter Helmut Schmidt
Die Geschichte der RAF
Die Bundesrepublik von 1982 bis 1998
- Die Zeit der Wende und die 80er Jahre
- Die gesamtdeutsche Kanzlerschaft Helmut Kohls
Die rot-grüne Bundesregierung unter Gerhard Schröder 1998 bis 2005
Die Kanzlerschaft Angela Merkels von 2005 bis März 2021
Eine kleinteilige Gliederung der einzelnen Schritte und klare Sprache machen dieses Buch zu einem idealen Nachschlagewerk für Schüler, Studenten, Lehrer und alle an Geschichte Interessierten.
Das Buch besitzt 400 meist farbige, großflächige Illustrationen, die den Text lebendig machen und weitere Informationen bieten.
Gunnar Klatt

Gunnar Klatt

Studium der Geschichte und Germanistik an der Universität Hannover. Studium des Deutschen Theaters im 20. Jahrhundert an der Universität Bristol. Promotion an der Universität Lancaster mit einer Arbeit zur vergleichenden Literaturwissenschaft über Literatur zum Ersten Weltkrieg. Lehrtätigkeit in Europa und Asien. Seit 2012 Lehrtätigkeit an Universitäten in China; seit 2014 an der Ozean Universität Chinas in Qingdao. Lehr- und Forschungsschwerpunkt: Deutsche Literatur, Geschichte und Kultur

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.