Deutsche immer Kartoffeln

Deutsche immer Kartoffeln

Eine philosophische Reportage

Peter Werner Richter

ePUB

2,3 MB

DRM: kein Kopierschutz

ISBN-13: 9783744847582

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 24.08.2017

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
9,49 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Helmut Wiese, ein "Senior im besten Alter", verbringt einen Kurzurlaub auf der maltesischen Insel Gozo, um sich über sein "Unbehagen in dieser Zeit" klar zu werden. Beseelt vom Wunsch nach möglichst objektiver Erkenntnis stützt er sich auf die Ausführungen bei Wikipedia, beispielsweise zu politischer Korrektheit, Globalisierung, Multikulturalismus, Positivismus - kurz, er unternimmt einen Streifzug durch die heute gängigen Floskeln und Phrasen in Politik und Medien. Dass er dabei nicht das Maß verliert, dafür sorgt seine angebetete, aber unerreichbare Freundin Paula. Und ebenso wirken seine Wanderungen über die schöne Insel befreiend und ausgleichend. Letztlich ist er überzeugt, tatsächlich einen Zipfel des heutigen Zeitgeistes erfasst zu haben.
Peter Werner Richter

Peter Werner Richter

Peter Werner Richter, geboren 1946 in Schleswig-Holstein, wuchs in Freiburg auf. Er studierte Volkswirtschaft und Regionalplanung und siedelte nach der Wende in den Osten Deutschlands über, wo er in einer mittelgroßen Stadt als Stadtplaner arbeitete. Nicht zuletzt diese Tätigkeit, die oft Züge einer Realsatire trägt, regte ihn an, seine insgeheim gehegten literarischen Ambitionen umzusetzen und zu schreiben. Die eingeschränkte Fähigkeit der Gesellschaft, ihre Angelegenheiten sachlich und einvernehmlich zu regeln, bildet das große Thema seiner Arbeit.
Heute lebt P.W. Richter in einem kleinen Dorf in Brandenburg und widmet sich der Philosophie, dem Schreiben und Zeichnen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.