Die Accession Days

Die Accession Days

Entstehung und Nutzen der Inaugurationstagsfestlichkeiten in England, 1570 – 1624

Anna Nießner

Paperback

216 Seiten

ISBN-13: 9783738651539

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 05.10.2015

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
31,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Um 1570 wurde in England damit begonnen, die Jahrestage des Inaugurationstags des amtierenden Herrschers, die auch heute noch – derzeit am 6. Februar mit Salutschüssen und einer zeremoniellen Zusammenkunft - begangen werden, jährlich zu feiern.
Warum wurde dieser Festtag eingeführt?
Wie feierte man den Tag?
Was waren die Motive der Teilnehmenden?


Diese akademische Arbeit, die erstmals so gut wie alle bisher bekannten geschriebenen Primärquellen im Anhang im Volltext aufführt, geht diesen Fragen für die Regierungszeit Elizabeths I. und James I. nach.
Abbildungen der im College of Arms aufbewahrten zehn "Score Cheques" der am Accession Day aufgeführten Turniere sind beigefügt.
Anna Nießner

Anna Nießner

Magistra der Neueren und Neuesten Geschichte, der Geschichtlichen Hilfswissenschaften und der Physik (Universität Freiburg),
1. Staatsexamen für das Lehramt für Geschichte und Latein (Universität München).

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.