Die Begegnung

Die Begegnung

Unser Straßburg, unser Kehl

Werner Liegibel

ePUB

2,1 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783752652352

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 19.09.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
4,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Schon der Buchtitel macht verständlich, an diesem Ort treffen zwei Welten zusammen: Großstadt und Kleinstadt, deutsch und französisch sprechend, heute sprachlich eher getrennt, ehemals muttersprachlich gemeinsam, alemannisch, also elsässisch-badisch, mit deshalb auch unterschiedlichen, andersartigen alltäglichen Meinungen und Vorstellungen.
60 Jahre mit dieser Stadtkombination gelebt und vertraut geworden, alle Brüche und Freuden dieser Zeit erlebt, hier sind persönliche, menschliche und berufliche Erfahrungen gesammelt.
Werner Liegibel

Werner Liegibel

Werner Liegibel, geboren am 21.8.1931 in Kenzingen/Breisgau. Nach dem Schulabschluss im hohen Schwarzwald folgte ein Studium an der PH Freiburg zum Grund- und Hauptschullehrer. Nach einer Zeit als Privatlehrer im Behindertenbereich folgte in Stuttgart/Tübingen die weitere Ausbildung zum Hilfsschullehrer.
Als solcher kam er 1958 nach Kehl, wurde Leiter der Kehler Hilfsschulklassen an der Falkenhausenschule, später Leiter dieser dann neu installierten Schulart und für etwa 30 Jahre Rektor der Kehler Albert-Schweitzer-Schule.
Ruhestand ab 1993. Tätigkeiten seit dieser Zeit:
Archivarbeit: Familiengeschichte, Ortsgeschichte, Kehl/Straßburger Entwicklungen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.