Die Digitale Edition der Matrikelbücher der Akademie der Bildenden Künste München

Die Digitale Edition der Matrikelbücher der Akademie der Bildenden Künste München

Birgit Jooss

Hardcover

80 Seiten

ISBN-13: 9783842312784

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 11.02.2011

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
13,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Anlässlich ihrer 200-Jahr-Feier hat die Münchner Akademie der Bildenden Künste im April 2008 eine digitale Edition ihrer Matrikelbücher im Internet unter veröffentlicht, die als Online-Datenbank differenzierte Recherchemöglichkeiten zu den Studierenden der Akademie der Jahre 1808 bis 1920 bietet. Sie ist mit anderen bio-bibliographischen Portalen verknüpft und kann durch Kommentierung seitens der Nutzer mit zusätzlichem Wissen angereichert werden. Dieser Band dokumentiert Hintergründe, Entstehungsgeschichte und Nutzungsfunktionen der Edition und diskutiert Möglichkeiten digitaler Matrikelbücherausgaben im Allgemeinen.
Birgit Jooss

Birgit Jooss

Birgit Jooss ist promovierte Kunsthistorikerin und diplomierte Archivwissenschaftlerin. Nach Tätigkeiten in verschiedenen Museen, beim Fernsehen, am kunsthistorischen Institut der Ludwig-Maximilians-Universität München und als Leiterin des Büros „eurinos. kunst- und kulturrecherche“, war sie zwischen 2003 und 2007 an der Akademie der Bildenden Künste München engagiert, um das 200jährige Jubiläum vorzubereiten und ein Archiv aufzubauen. Seit 2007 leitet sie das Deutsche Kunstarchiv im Germanischen Nationalmuseum, Nürnberg.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.