Die Donari

Die Donari

Lauf des Wassers

Rebecca Heyn

ePUB

893,7 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783967080100

Verlag: Toria Verlag

Erscheinungsdatum: 18.02.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
5,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Vier Völker, zwei Fronten, eiine Welt, die aus dem Gleichgewicht gerät.

Marit lebt zusammen mit ihrer Tante in einem kleinen Fischerdorf auf den Wazca-Inseln. Als Eisdonara ist sie in der Lage, Wasser zu kontrollieren. Jedoch leugnet sie ihre Gabe seit dem Verschwinden ihrer Mutter und sträubt sich mit aller Kraft gegen ihr Erbe. Auf Drängen ihrer Tante hin beginnt sie eine Ausbildung, um ihre Fähigkeiten weiterzuentwickeln.
Doch der Ausbruch eines Krieges zwischen den Völkern des Eis- und Flammenreiches durchkreuzt ihre Pläne und zwingt Marit gemeinsam mit ihren Freunden zur Flucht. Eine Reise beginnt, bei der längst vergessene Geheimnisse ans Licht kommen.

"Versteck dich nicht. Es macht dich zu dem, was du bist. Furchtlos und stark. Du bist eine Kämpferin, Marit. Vergiss das nicht."
Rebecca Heyn

Rebecca Heyn

Als geborenes Nordlicht hat es Rebecca für ihr Studium in ein beschauliches Städtchen im Süden von Deutschland gezogen. Mittlerweile hat sie einen abgeschlossenen Bachelor in Betriebswirtschaftslehre und studiert derzeit ihren Master im gleichen Fachgebiet. Die Idee für ihren ersten Roman hatte sie bereits mit 14 Jahren, doch damals hatte sie ihn nicht beendet. Im Sommer 2018 konnte sie nicht aufhören an ihre einst begonnene Geschichte zu denken und beschloss daraufhin sich an einen neuen Versuch zu wagen. Aus ihrer eigentlichen Idee eines Romans entpuppte sich nun eine Trilogie. Sie veröffentlicht unter dem Pseudonym-Nachnamen Heyn, denn er hat für sie eine besondere Bedeutung. Es ist der Mädchenname ihrer Mutter und sie hat damals Rebeccas erste Anfänge ihrer Geschichten lesen dürfen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.