Die fantastischen Geschichten des Ludolfus de Witteringe

Die fantastischen Geschichten des Ludolfus de Witteringe

Brigitte Vollenberg, Britt Glaser, Dirk Juschkat, Harald Landgraf

ePUB

560,3 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783750475410

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 20.11.2019

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
4,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Vier findige Literaten, zwei Zeitebenen, eine Geschichte.
Mit Ludolfus de Witteringe fanden sie eine historische Figur, die ermöglichte, Gegenwart und Geschichte einer Stadt zusammenfließen zu lassen. Was wäre, wenn der Ritter von Wittringen damals, vor etwa 800 Jahren, zu einem literarischen Fest eingeladen hätte und man aus der Jetztzeit in die Vergangenheit reisen könnte?
Ein Gedanken-Experiment führt Gäste in die mittelalterliche Welt
von Rittern, Zank und Zauberei ...
Werden die Besucher von 2019 dem Geheimnis auf die Schliche kommen?
Brigitte Vollenberg

Brigitte Vollenberg

*1953 in Dorsten, Dipl. Betriebswirtin, seit 2009 Schriftstellerin
Ihre Kurzgeschichten beschäftigen sich mit Geschichten, die das Leben schreibt. Aber sehr oft bewegen sich die Texte in eine kriminelle Richtung. Wichtig ist ihr aber stets eine humorvolle Ausrichtung. 2013 Nominierung für die Vestische Literatur-Eule, 2014, 2015, 2016 Prämierung im Rahmen der Ruhrfestspiele Recklinghausen. Sieger der Literaturausschreibung des Ortsmarketing Raesfeld.

Britt Glaser

Britt Glaser

lebt mit Familie und Hund in Oer-Erkenschwick. Ein Studium zur Autorin wurde 2009 bei der Studiengemeinschaft Darmstadt erfolgreich absolviert. Ihre Geschichten und Gedichte sind in Anthologien erschienen. Seit 2015 leitet sie mit großer Freude Schreibwerkstätten für Kinder im Bereich Kreatives Schreiben.

Dirk Juschkat

Dirk Juschkat

*1962 in Gladbeck, Dipl. Verwaltungswirt, seit 2011 Schriftsteller. Seine Werke handeln von der Vielfalt des menschlichen Alltags und den damit verbundenen Themen und Erlebnissen, die er auf unterschiedlichen Betrachtungsebenen verarbeitet.
Sie sind mal persönlich, mal abstrakt - selbst erlebt oder ausgedacht - und meistens in einer klassischen Reimform gehalten.

Harald Landgraf

Harald Landgraf

absolvierte 1998 sein Studium der Germanistik- und Kunst-
wissenschaften an der Universität Gesamthochschule Essen.
Der Autor und Journalist befasste sich schon zu Studienzeiten mit seiner Heimatstadt Gladbeck. Thema damals: Die Zeitungsgeschichte dieser Kommune.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.