Die (geheimen) Baustellen des Alters

Die (geheimen) Baustellen des Alters

Ein sehr privates Buch über eigene Erfahrungen, Traditionswissen

Ingrid Schlieske

ePUB

1,3 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783752808216

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 06.08.2018

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
5,49 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Ingrid Schlieske möchte Ihnen in diesem Ratgeber einige Geheimnisse verraten, die in Wirklichkeit keine sind. Denn ein paar geniale Tipps und Tricks hat sie der Natur abgeschaut und die will sie gerne mit ihren Lesern teilen damit auch diese gut über den Winter kommen.
Freilich wir werden alle älter und Materialermüdung ist unausweichlich. Wie heftig oder aber wie milde diese ausfällt das kann tatsächlich in den meisten Fällen gesteuert werden. Alter ist schließlich keine Krankheit es kann aber der Auftakt zu einer neuen einer interessanten einer spannenden Lebensphase sein.
Dafür ist es wichtig zu wissen wer freudig ins Alter geht im Bewusstsein, dass ihn Positives erwartet und Wichtiges gelingen wird kann mit zusätzlichen bis zu 7 Lebensjahre belohnt werden wie es diverse weltweit veröffentlichte Studien verheißen.
Damit ist freilich nicht gemeint, dass man es kaum erwarten kann älter zu werden, sondern dass einem die absolute innere Gewissheit innewohnt dass es Gutes ist was die Zukunft mit sich bringen wird. Anders, aber gut! Und das können neue Herausforderungen und interessante Pläne und vielleicht auch neue Freundschaften sein.
Jetzt aber soll es erstmal darum gehen ohne große Mühe die alltägliche Gesundheit zu bewahren,
Dieses soll kein Medizinbuch werden. Und ein Feldzug gegen die Schulmedizin schon gar nicht. Aber bevor wir mit Kanonen auf Spatzen schießen, ist es vielleicht ratsam sich zu vergewissern, wann es sich erübrigt, in die Ferne der Medizin zu schweifen obwohl das Gute die einfache Selbsthilfe nämlich doch oft so naheliegt.
Die erste Frage bei einem gesundheitlichen Einbruch sollte also lauten Was kann ICH selber tun?
Viele Wege führen nach Rom. Ingrid Schlieske hat in diesem RATGEBER einmal aufgelis-tet, was SIE in den verschiedenen Fällen tut. Es versteht sich, dass damit nicht alle Anliegen abgedeckt werden können, die ihre Leserinnen und Leser vielleicht in Ihrem Leben begegnen. Aber viele ihrer Erfahrungen werden auch ihre Leser gemacht haben.
Frau Schlieske sieht auch immer erst in der Seele nach wenn sie körperliche Beschwerden hat. Und meistens wird sie fündig und kann erkennen, was ihr die Symptome sagen wollen.
Mit einem solchen Seelenblick lernt man sich selbst besser kennen und versteht, die Ursachen, die zu Erkrankungen führen können besser und kann sie vermeiden.
Die Autorin möchte mit ihren Empfehlungen den Lesern konkrete und praktische Hilfestellungen bieten und wünscht eine ihnen stabile und strahlende Gesundheit.
Ingrid Schlieske

Ingrid Schlieske

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.