Die Geister von St. Andrews

Die Geister von St. Andrews

Thomas M. Meine (Hrsg.)

ePUB

1,4 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783753432915

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 24.03.2021

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
1,49 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Nach dem 1921 erschienen Buch von W.T. Linskill, St. Andrews Ghost Stories - Geistergeschichten aus St. Andrews.
Wer Geistergeschichten der üblichen Art erwartet, würde hier enttäuscht werden, deshalb wurde auch 'Die Geister von St. Andrews' als deutscher Titel gewählt. Hier geht es vielmehr darum, die 'Geister- und Spukszene' dieser schottischen Kleinstadt kennenzulernen, wenn auch am Schluss ins Humoristische verzogen. St. Andrews ist nicht irgendeine Stadt an der schottischen Ostküste in der Grafschaft Fife. Berühmt ist sie für ihre traditionsreiche Universität - die Studenten stellen dort etwa ein Drittel der Bevölkerung - und natürlich auch als Heimat des Golfsports. Im Mittelalter war die Stadt religiöses Zentrum in Schottland. Ihr Namensgeber, der Heilige Andreas, immerhin einer der Apostel, ist noch sehr präsent. Seine Reliquien wurden einst in die Stadt gebracht, und man findet dort noch einen Zahn, einen Armknochen, eine Kniescheibe und drei seiner Finger von ihm. Das Andreaskreuz in der schottischen Flagge geht auf ihn zurück. Die malerische Lage an der Nordsee macht St. Andrews zum lohnenden Ziel für Touristen, die Gegend, ihre Gebäude und Ruinen verbergen so manche schaurige Geschichte, an denen Schottland ohnehin nicht arm ist.

No authors available.

Thomas M. Meine

Thomas M. Meine (Hrsg.)

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.