Die Geschichte eines Schmetterlings

Die Geschichte eines Schmetterlings

Von der wundersamen Verwandlung in ein neues Wesen

Karin Schäfer

Paperback

292 Seiten

ISBN-13: 9783750431133

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 19.08.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
22,22 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Durch Lebenskrisen und Verzweiflung hin zur Selbsterkenntnis und höchsten Glückseligkeit. Immer wieder aufstehen. Die Kraftquelle IN SICH SELBST erschließen und das Feuer der Liebe IN SICH brennend in anderen entzünden, vom Himmel geführt, von Mutter Erde getragen, im Selbstvertrauen und unerschütterlichen Gottvertrauen authentisch seinen eigenen Weg gehen, voller Mut und Zuversicht glücklich SEIN; Er-füllung im Leben finden. Dem Sinn des Lebens auf der Spur... LIEBE und FREUDE pur... FRIEDEN auf Erden... beginnt... IN DIR... IN MIR... IM WIR. Auch Krankheit kann ein "Freund" sein, ein Akt der Liebe, unseres Lebens, um uns auf unseren "eigenen" ganz individuellen Weg zu bringen, der uns für diese kurze Zeit auf Erden angedacht ist und den wir in unserem Seelenplan mitgebracht haben. Es ist eine Herausforderung an unser menschliches Ego, weil wir dadurch aus unserer Komfortzone heraustreten "müssen", unsere Ent-wicklung Wege-n! Unsere Seele hat die Möglichkeit, mit uns über unseren Körper, unsere Emotionen und Gefühle zu kommunizieren. Ziel ist es, im Bewusstsein als Mensch zu erwachen bis hin zur Vollendung. Mein Buch möge Ermutigung sein für alle, die sich in schwierigen Lebenssituationen befinden. Um darin nicht steckenzubleiben ist es Not-wendig, sich als ganzheitliches, göttliches Wesen zu erkennen, dem dieselbe Schöpferkraft innewohnt, jener Kraft, die uns geschaffen hat. Wenn wir unterscheiden lernen zwischen Ego-Wille und Herzenswunsch, welcher sich durch unsere Anbindung an unsere göttliche Natur zum Ausdruck bringt, sind wir auch mehr und mehr in der Lage, unsere wahre Bestimmung zu leben. Meine "Geschichte" und dieses daraus entstandene Buch beinhaltet 10 Jahre Herzblut. Sowohl das, meines Seelengefährten als auch meines. "Er" hat seine Metamorphose vollzogen durch den physischen Tod. Der Läuterungsprozess für seine Seele war sein Krankheitsverlauf und schließlich der Sterbeprozess. Ich glaube daran, dass es für ihn die Vollendung seiner Seele war. Und deshalb kann ich nicht mehr darüber traurig sein, weil es ein Wiedersehen gibt für alle(s), was in Liebe ist! Für mich bedeutete es meine spirituelle Transformation, meine Bewusstseinsentwicklung, um auf diesem "inneren Weg" meine Seele "nach Hause zu tragen". Es geht mehr denn je um die Gnade der Heilung in dieser und in den geistigen Welten. Bedingungslose, allumfassende Liebe ist der Schlüssel.
Karin Schäfer

Karin Schäfer

Es ging schon "gut" los. An einem Sonntagmittag vor ganz schön vielen (vielen schönen, vor allem vielen) Jahren. Ich kam als 3. Kind in einer gläubigen Familie zur Welt. Die Nabelschnur zweimal um den Hals, ganz blau angelaufen, als ob ich im Bauch meiner Mutter den Rückwärtsgang einlegen wollte. Doch mein Leben war damit nicht einverstanden. Wahrscheinlich habe ich das Übergewicht verloren (hoffentlich passiert mir das jetzt auch endlich), als ich vor lauter Neugierde von "Wolke 7" purzelte. Und meine drei Kinder, denen ich dann als Mama das Leben schenken durfte, sprangen hinterher, so nach dem Motto: "Die findet sonst nicht mehr zurück." Und genauso fühlte es sich in den letzten Jahren oft für mich an . Als Seele den Nachhauseweg anzutreten ist wahrlich kein Spaziergang. Sowas nennt sich dann "Abenteuer Leben". "Gott sei Dank" finden sich seit ich 2010 meinen "inneren Weg" angetreten bin, immer mehr meiner Seelenfamilie in meinem Leben ein. Nach meiner beruflichen Tätigkeit im Büro widmete ich mich jahrelang ausschließlich meinen Kindern. Den Anschluss in meinem ursprünglichen Beruf habe ich verpasst. Um jedoch Geld dazuzuverdienen, durfte ich arbeitstechnisch viel Erfahrung sammeln in verschiedenen anderen Bereichen, wie u.a. in der Selbständigkeit im Verkauf und bin zu dem Schluss gekommen, dass es um MENSCHEN geht und NICHT um Geld, wie man uns glauben machen möchte. Ein Thema, das diese WELT umtreibt und Heilung finden möchte. Inzwischen bin ich glücklich geschieden, bei aller Wertschätzung für alles was war, doch meine seelische Entwicklung wäre stagniert! Ich bin dankbar für mein "passives Einkommen" als Frührentnerin (Krankheit als Chance, um dem Hamsterrad zu entkommen), da ich mich so voll und ganz meiner eigentlichen BERUFUNG widmen kann: Meinem eigenen Seelenheil und dem der anderen. Omi bin ich auch schon. Doch nur "in Teilzeit". Auch wenn ich meine Kinder und Enkelkinder noch so liebe, ihre Wertvollen Seelen überaus schätze, kann ich auf übliche Weise nicht so dienlich sein, weil ich mich auf meine eigenen inneren Prozesse konzentrieren möchte und muss, um hier ein Segen sein zu können. Meine Seele dreht inzwischen den "Energiehahn" zu, wenn ich auf Abwege komme. Ich bin wieder voll in meiner Kraft, aber NUR auf der richtigen, meiner SPUR! Wenn wir uns treu sind, ist es das Leben auch.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.