Die Kraft des Gebets

Die Kraft des Gebets

Mit Gott den Alltag meistern für ein erfolgreiches Leben auch beim Auftreten von Widrigkeiten

George Curtisius

Paperback

108 Seiten

ISBN-13: 9783743187597

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 09.03.2017

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Dieses Buch ist eine überarbeitete und stark ergänzte Fassung des vorhergehenden Buchs mit Titel: Gebet gegen Homo-Ehe, Windräder, Stromtrasse, Massentierhaltung, Israelische Besatzungsmacht.
Für das neue Buch wurden die ersten beiden Kapitel ohne Veränderung übernommen. Einige Kapitel, unter anderem Gebet gegen Windräder, Stromtrasse und Israelische Besatzungsmacht wurden gestrichen, auch die Kapitel zu politischen Gebeten, mit Ausnahme des Gebets zur verfehlten Flüchtlingspolitik. Restliche Kapitel wurden meist überarbeitet und ergänzt.
Das Buch enthält folgende fünf neue Kapitel für bessere Bemeisterung des eigenen Lebens:
Die erfolgreiche Partnerschaft zwischen Mann und Frau
Sinn im Leben - Pfeiler des Sinns
Positive Beziehungen
Gott wirkt auch in unserem Arbeitsleben
Schicksal und Sündhaftes
Befreiung von starker Verkehrsbelastung.

Beschreibung des neuen Buchs:
Im Vorwort bezieht sich der Autor auf Berichte über übernatürliche Phänomene. Er will den Leser darauf einstimmen, welche große Kraft von Gebeten ausgeht, wenn die Verbindung zu Gott erreicht wird.
George Curtisius beschreibt in zwei Kapiteln den Zwiespalt zwischen der Welt mit ihrer Politik und dem Glauben an Gott in der Art einer Satire.
Anschließend beschreibt der Autor verschiedene Lebensbereiche, in denen Gebete hilfreich sein können und gibt Einblick in seine persönlichen Erfahrungen mit Gebeten. Das nachfolgende Kapitel gibt Rat zur Gestaltung einer erfolgreichen Partnerschaft zwischen Mann und Frau mit einer Selbstdiagnose. Hilfreich ist der Rat zum Sinn im Leben, zur Gestaltung positiver Beziehungen und wie Gott auch im Arbeitsleben wirkt. Nachdenklich machen soll das Kapitel, wie wir unser Schicksal gestalten durch positives oder sündhaftes Verhalten.
Zwei fiktive Episoden zeigen, wie mit Gebeten widrige Lebensumstände geändert werden können. Am Beispiel der verfehlten Flüchtlingspolitik wird gezeigt, dass auch politische Gebete sinnvoll sein können.
George Curtisius

George Curtisius

George Curtisius wurde in Berlin geboren. Er studierte an der Technischen Universität Berlin Betriebswirtschaft.
Nach der Sammlung einiger Berufserfahrungen war er in international renommierten Unternehmen als Manager tätig, zum Teil auf Geschäftsleitungsebene.
Später arbeitete er als Unternehmensberater mit dem Schwerpunkt Mitarbeiterführung. Während seiner aktiven Berufszeit schrieb er drei Fachbücher und veröffentlichte mehr als 120 Fachartikel und hielt Vorträge auf Kongressen.
Als Rentner schrieb er seine ersten Bücher über religiöse und politische Themen.
Im Vorwort bezieht sich der Autor auf Berichte über übernatürliche Phänomene. Er will den Leser darauf einstimmen, welche große Kraft von Gebeten mit der Verbindung zu Gott erreicht wird.
George Curtisius beschreibt in zwei Kapiteln den Zwiespalt zwischen der Welt mit ihrer Politik und dem Glauben an Gott in der Art einer Satire.
Anschließend beschreibt der Autor verschiedene Lebensbereiche, in denen Gebete hilfreich sein können und gibt Einblick in seine persönlichen Erfahrungen mit Gebeten. Er gibt Rat zur Gestaltung einer erfolgreichen Partnerschaft zwischen Mann und Frau mit einer Selbstdiagnose und zum Sinn im Leben sowie zur Gestaltung positiver Beziehungen und wie Gott auch im Arbeitsleben wirkt. Nachdenklich machen soll das Kapitel, wie wir unser Schicksal gestalten durch positives oder sündhaftes Verhalten.
Zwei fiktive Episoden zeigen, wie mit Gebeten widrige Lebensumstände geändert werden können. Das politische Gebet richtet sich gegen die verfehlte Flüchtlingspolitik der Regierung.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.