Die Logik des Herwegs

Die Logik des Herwegs

Manfred Linke

Hardcover

112 Seiten

ISBN-13: 9783837023992

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 29.04.2008

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
15,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Gibt es einen Spagat zwischen Philosophie und Theologie - und brauchen wir ihn?
Ist die Wahrheit kein Kopfprodukt, sondern Person und zur Selbstaussage begabt wie Hans und Berta, taucht das Problem auf, wie diese Selbstauskunft fortlebt; ob philosophische Kategorien geeignet sind, "autegorische" Auskunft sachgemäß zu tradieren beziehungsweise, wenn nicht, ob Theologie gut beraten ist, Autegorie "kategorisch" zu deuten und zu vermischen, was nicht zusammenpaßt. Ob dann nicht das Entscheidende, Unterscheidende unscharf wird, also niemandem mehr gedient ist: der Botschaft nicht, weil sie zur "kategorischen" Logik querliegt, und einer Hoffnung auf "autegorische" Logik erst recht nicht. Hinwege Richtung X sind kein Herweg des X. "Gibt" es den Herweg nicht, bleiben "Wahrheiten"; gibt es ihn, sind die Hinwege Holzwege. Ein "Dazwischen" wäre bloß wieder Kants - im Wortsinn "mediokres" - Als ob, und die Botschaft wäre so überflüssig wie jeder Hinweg. Es gälte "nichts". Gilt aber nichts, fällt der Satz, daß nichts gilt, auf sich selbst zurück, und Vernunft inkludiert den vernehmbaren Herweg oder ist Alogon, sprich Ertaubung.
Manfred Linke

Manfred Linke

Geboren 1940. Nach dem Studium Tätigkeiten in der Wirtschaft. Daneben und seither Arbeiten zur Logik.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.