Die Rückkehr aus dem Austauschjahr

Die Rückkehr aus dem Austauschjahr

Das Ende vom Anfang

Janina Gatzky, Bent Richter

Paperback

168 Seiten

ISBN-13: 9783833431982

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 27.03.2006

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
15,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Dieses Buch, in dem es zu Beginn um das Ende des Austauschjahres geht, soll gleichzeitig auch ein Begleiter durch die schwierige Zeit der Wiederanpassung an die alte Heimat und ein Wegweiser sein für das, was danach kommt. Wir wollen zeigen, dass die Rückkehr – das vermeintliche Ende des Austauschjahres – eigentlich ein Anfang ist: der Anfang einer lebenslangen Erfahrung, deren Fundament du als Austauschschüler gerade gelegt hast.
Wir, die Autoren dieses Buches, sind abgesehen von zahlreichen Reisen insgesamt sechs Mal nach langen Auslandsaufenthalten zurückgekehrt. Man könnte also behaupten, wir seien erfahrene Rückkehrer. Aber jedes Mal war die Rückkehr anders: mal freudig erwartet, mal bis zum Durchschreiten der Passkontrolle verdrängt, mal von Herzklopfen begleitet, mal mit dem traurigen Gefühl, dass ein schönes Kapitel im Leben zu Ende geht. Aber jedes Mal hat es uns wieder überrumpelt – das Gefühl, zurück zu Hause zu sein – und gleichzeitig auch an einen anderen Ort zu gehören. Deshalb nützt manchmal auch Erfahrung wenig. Beim ersten Mal war die Rückkehr spannend. Und dann wieder fiel sie uns so schwer, dass wir beschlossen haben, dieses Buch zu schreiben!
Janina Gatzky

Janina Gatzky

Janina Gatzky gehört 1990/91 zum ersten Austauschschülerjahrgang aus der ehemaligen DDR. Seit ihrem Austauschjahr in Kansas hat sie das Fernweh nicht mehr losgelassen. Sie studiert in Südafrika, den Niederlanden und den USA. Mit Kindern und Mann lebt sie lange in Österreich. Im Jahr 2017 verbringt sie mit ihrer Familie ein Jahr in Louisville, Kentucky. Ihre Leidenschaft für den Kulturaustausch und Sprachen hat sie als Übersetzerin und Dozentin zum Beruf gemacht. Dem Austausch ist sie weiter durch ehrenamtliche Arbeit, Berater- und Autorentätigkeit verbunden.

Bent Richter

Bent Richter

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.