Die schöne Dame vom Montmartre

Die schöne Dame vom Montmartre

Eine mystische Liebesgeschichte

Jürgen R. Kendzia

ePUB

679,6 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783751988124

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 14.07.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
3,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Als junger deutscher Assistenzlehrer in der Pariser Vorstadt verliebt sich der Erzähler in eine Abiturientin - klug, bezaubernd, Halbjüdin. Eines Tages nimmt sie ihn auf den Montmartre mit und macht ihn dort mit der geheimnisvollen schönen Dame bekannt. Danach sieht er das Mädchen nicht wieder. Auch auf einen Brief erhält er keine Antwort. Traurig kehrt er nach Deutschland zurück.

Viele Jahre später: Während eines Aufenthaltes in Paris wiederholt der Erzähler jenen Spaziergang - alleine. Wieder besucht er die schöne Dame und erfährt, was aus dem Mädchen geworden ist, warum sie ihm damals nicht geantwortet und dass sie ihn aber immer geliebt hat. Und jetzt er erkennt auch den tieferen, mystischen Sinn des damaligen Spaziergangs...

Eine große Erzählung über Liebe und Schönheit, über Geheimnis und Sinn des Lebens.
Jürgen R. Kendzia

Jürgen R. Kendzia

Jürgen R. Kendzia ist am 10. Dezember 1960 in Ulm geboren. In Konstanz studierte er Philosophie, Französisch und Deutsch. Er lebt mit seiner Familie in Südhessen, wo er als Gymnasiallehrer arbeitet.
Nach einem mystischen Erlebnis im Zusammenhang mit einer gefährlichen Herzoperation im Jahre 1997 kehrte er zum christlichen Glauben zurück. Seine Texte erzählen von Wundern: Mit ihnen möchte der Himmel die Herzen der Menschen öffnen, um sie unter anderem von allen (modernen) Versklavungen zu befreien.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.