Die Solokonzerte Bruno Madernas

Die Solokonzerte Bruno Madernas

Fragment 1986-88

Manfred Joh. Böhlen

Paperback

248 Seiten

ISBN-13: 9783935198004

Verlag: M. Böhlen

Erscheinungsdatum: 29.12.2000

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
25,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
In seiner Doppelrolle als Dirigent und Komponist gehörte Bruno Maderna (1920-1973) zu den faszinierendsten Persönlichkeiten der Neuen Musik. Anders als viele seiner Kollegen hat er sein kompositorisches Schaffen nur selten kommentiert, so daß sich die Analyse seiner Werke äußerst schwierig und spannend zugleich gestaltet.

Das vorliegende Buch, dessen Hauptteile in den Jahren 1986 bis 1988 entstanden, widmet sich der für Maderna zentralen Gattung des Solokonzerts. In chronologischer Folge und unter wechselnden analytischen Blickwinkeln werden betrachtet: das Flötenkonzert, das Klavierkonzert, das Violinkonzert und die drei Oboenkonzerte.
Manfred Joh. Böhlen

Manfred Joh. Böhlen

Manfred Joh. Böhlen, geboren 1957 in Paderborn, studierte an der Universität zu Köln Musikwissenschaft, Anglistik und Romanistik. Er gehört zu den Gründern von CONCERTO, des Magazins für Alte Musik, das seit 1983 in Köln erscheint; in den Jahren 1987-1998 begleitete er das Blatt als Mitherausgeber auch verlegerisch. Seit 1995 ist er als Inhaber der Werler Multimedia-Agentur mjbEDV vor allem mit Web-Design und -Programmierung befaßt.

Website: http://www.mjb-edv.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.