Die Zensur von Zivilpost in Deutschland im 2. Weltkrieg

Die Zensur von Zivilpost in Deutschland im 2. Weltkrieg

Horst Landsmann

Paperback

432 Seiten

ISBN-13: 9783749480500

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 09.10.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
22,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
In der Zeit des zweiten Weltkrieges wurde in Deutschland alle Post in das und aus dem Ausland zensiert. Die Erforschung dieses Themas ist ein Gebiet der Postgeschichte im Rahmen der Philatelie. Dieser Katalog listet alle derzeit bekannten Merkmale auf, die die Zensurstellen auf Zivilpost (im Gegensatz zur Feld- und Kriegsgefangenenpost-Zensur) verwendet haben. Er bietet mit einer Seltenheitsskala dem Sammler und Händler ein Instrument der Identifikation und Bewertung.
Die zweite Auflage ist vollständig überarbeitet mit allen bis August 2019 gemeldeten Neuigkeiten.
For foreign readers most parts of the book are now in English too.
Horst Landsmann

Horst Landsmann

Der Autor ist 64 Jahre alt, verheiratet und hat eine erwachsene Tochter. Er sammelt seit mehr als 30 Jahren Zensurpost, speziell die deutschen Zensuren aus der Zeit des 2. Weltkrieges.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.