Digitale Transformation

Digitale Transformation

Facetten erfolgreicher Veränderungen

Carsten Fabig (Hrsg.), Alexander Haasper (Hrsg.)

Hardcover

176 Seiten

ISBN-13: 9783750421424

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 19.11.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
19,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Warum eigentlich noch ein Buch über Digitale Transformation?
Das ist eine berechtigte Frage! In vielen Zeitschriften, Fachartikeln aber auch Podcasts und Beiträgen im Fernsehen und auf Videoplattformen kann man erleben, wie das Thema doch häufig zu spezifisch oder auch mit einer gewissen "Schlagseite" bezüglich der ganzheitlichen Betrachtung angegangen wird:
Da gibt es zum einen Ideen, die komplett auf den visionären und kompromisslosen Einsatz von Künstlicher Intelligenz "KI" abzielen und den wirklichen Bedarf, vor allem an erforderlicher Entscheidungssicherheit vergessen. Kein Unternehmen wird KI in Anwendungen einsetzen wollen, wenn nicht klar ist, wann der Mensch nachsteuern muss.

Zum anderen gibt es undifferenzierte Aussagen und Einstellungen, dass Digitalisierung kein IT-Projekt sei, was natürlich nicht falsch ist, da es um viel mehr als IT geht, aber die eigentliche Produktiven in der IT, die hier in der Mehrzahl Flexibilität und Verantwortung zeigen, nicht wirklich wertschätzt.
Nach unserer Überzeugung ist die "Digitale Transformation" eine große gemeinsame Chance für die Wirtschaft, die Gesellschaft und damit auch die Entscheidung darüber, wie wir in Zukunft leben möchten.
Sie ist aber auch die Achillesferse, ob dieser Umbau mit ausreichender Sinnerfüllung bei der täglichen Arbeit und weiterem Wohlstand für die breite Masse der Gesellschaft verbunden sein wird.

Bei allen Erfolgen aber auch Rückschlägen, von denen wir in unserem Beratungsumfeld erfahren, beschäftigen uns auch die Rahmenbedingungen der Digitalisierung. Mehr interdisziplinäre Zusammenarbeit ist hier offensichtlich auch bei der Gesetzgebung gefragt. So hätte z. B. die sinnvolle Erneuerung der DSGVO viel praxisbezogener erfolgen können, um den Unternehmen zu helfen, den Blick auf die Lösungen zu lenken.
Ein weiteres Beispiel ist das Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG). Bei allem berechtigten Schutzbedarf für die im Kern vom AÜG adressierten Mitarbeiter ist es für die moderne Projektarbeit mehr als innovationshemmend. Es gab z. B. bereits Urteile, dass die Ausübung der Rolle "Scum Master" per se als AÜ zu bewerten ist.
Wir hoffen diesbezüglich auf eine grundlegende Nachbesserung.

Ausgehend von diesen Überlegungen versucht dieses Buch die Facetten erfolgreicher Digitaler Transformation darzustellen, um gemeinsam mit dem Leser möglichst viele Sichten aus der Praxis unserer Beratungsprojekte zu beleuchten.

No authors available.

Carsten Fabig

Carsten Fabig (Hrsg.)

Carsten Fabig ist Gründer, Inhaber und Geschäftsführer der Vineyard Management Consulting GmbH, die sich auf die Beratung von großen mittelständischen Unternehmen und Konzerne der Finanzdienstleistung, Versicherungen, Telekommunikation und IT-Providern konzentriert.

Carsten Fabig ist spezialisiert auf Großprojekte mit den Schwerpunkten Transition, Change, Geschäftsprozess-, Multiprojekt-Management sowie Controlling. Seit zwei Jahrzehnten begleitet er als Programm- und Projektleiter zahlreiche globale, komplexe Projektvorhaben und Multiprojekte bei Finanzdienstleistern und Telekommunikationsunternehmen bei der Umsetzung von Strategien und Veränderungsprozessen.

Carsten Fabig ist Diplom-Wirtschaftswissenschaftler der Universität Hohenheim, sowohl ITIL-, CMMI-, SCRUM- und Six Sigma-zertifiziert als auch zertifizierter Project Management Professional PMP® des Project Management Institute (PMI). Als Autor für Bücher, renommierte Zeitschriften und Wissensportale hat Carsten Fabig bereits zu Themen wie z.B. Change Management, Transition - und Prozessmanagement, IT Management und Information Security, Projektmanagement, Balanced Scorecard sowie Governance, Risk und Compliance-Themen publiziert.

Alexander Haasper

Alexander Haasper (Hrsg.)

Alexander ist Gründer, Inhaber und Geschäftsführer der Vineyard Management Consulting GmbH, die sich auf die Beratung von großen mittelständischen Unternehmen und Konzerne der Finanzdienst¬leistung, Industrie, Telekommunikation und IT-Providern konzentriert.

Alexander Haasper ist spezialisiert auf Großprojekte mit den Schwerpunkten Transition, Geschäftsprozess-, Change und Multiprojekt-Management sowie Controlling. Seit mehr als zehn Jahren ein begleitet er als Projektleiter zahlreiche globale Projekt-vorhaben und Multiprojekte bei Finanzdienst¬leistern und Telekommunikations-unternehmen bei der Umsetzung von Strategien und Veränderungsprozessen.

Alexander Haasper hat als Diplom-Informatiker mit Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften abgeschlossen und ist zudem ITIL-zertifi¬ziert sowie zertifizierter Projektmanagement-Fachmann nach GPM-IPMA. Als Autor für Bücher, renommierte Zeitschriften und Wissensportale als auch Gastredner bei Vortragsreihen hat Alexander bereits zu Themen wie z. B. Change Management, Business Continuity und IT Management, Komplexitätsmanagement oder Projektmanagement publiziert.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.