Dino

Dino

Autonom. Fahren. Tödlich

Martin Brückner

ePUB

941,0 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783982102610

Verlag: C/O Edition Mavik

Erscheinungsdatum: 23.04.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
1,49 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
An der Côte d'Azur zerschellt ein edler Porsche-Oldtimer in den Klippen. Der Fahrer verbrennt. Kann passieren. Wenn aber dem Toten ein Technologieunternehmen für selbstfahrende Autos gehörte, dann wittert Oldschoolreporter Fritz Graber eine Story. Die braucht er dringend, denn sonst droht ihm die Kündigung. Von seiner Lebensgefährtin hat er die schon bekommen. Steve, der wäre mit sowas ganz lässig umgegangen! Steve McQueen, Filmstar, Autonarr, Stilikone, ist das Idol des Oldtimerfans - und manchmal auch sein einziger Gesprächspartner. Wem sonst als dem King of Cool sollte man denn vertrauen können in einer Welt, die jetzt, ein paar Jahre nach der 2020er Krise, nur noch aus Bits und Bytes zu bestehen scheint.

Der Journalist kommt mächtigen Wirtschaftsbossen auf die Schliche, die den Milliardenmarkt für Roboterautos beherrschen wollen. Ob in den Szenekneipen des Frankfurter Bahnhofsviertels oder in Thailand, würden ihm seine junge Kollegin Marie und Computernerd Titus nicht bei der Recherche zur Seite stehen, wäre Fritz als digitaler Analphabet völlig überfordert. Doch die mächtigen »Car Guys« schrecken auch vor Mord nicht zurück. Und welche Rolle spielt die genauso schöne wie zwielichtige Asiatin Grace, in die sich Fritz dummerweise verliebt hat?
Martin Brückner

Martin Brückner

Aufgewachsen ist Martin Brückner im Ruhrgebiet in einer Zeit, als man die Luft, die man dort atmete, noch sehen konnte. Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften und ersten Berufsjahren als Finanz- und Wirtschaftsjournalist startete er mit einem Asien-Reisemagazin seinen ersten publizistischen Selbstversuch. Inzwischen bewegt er sich hauptberuflich in der Welt der harten Fakten, als Geschäftsführer eines Fachverlags. In Ermangelung von Kohlehalden holt er sich heute seine schwarzen Fingernägel beim Schrauben an seinem Oldtimer, einer Borgward Isabella. Martin Brückner lebt in Frankfurt am Main, jener deutschen Stadt, in der man vor lauter Hochhäusern die Luft nicht mehr sieht.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.