Drei Augen sehen mehr als zwei

Drei Augen sehen mehr als zwei

Bestseller

Entdecken Sie jetzt das Geheimnis Ihrer Zirbeldrüse und bereichern Sie Ihr Leben

Irina I. Lang

Paperback

320 Seiten

ISBN-13: 9783744864657

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 15.03.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
100%
18,50 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Aktivieren Sie Ihre eigenen übernatürlichen Fähigkeiten und erleben Sie mehr Lebensqualität.

Die Autorin Irina I. Lang veröffentlicht in diesem Buch zum ersten Mal spannende Ergebnisse ihrer intensiven Forschungsarbeit.
Sie ist Heilpädagogin und Heilpraktikerin für Psychotherapie (HpG) und Leiterin der Akademie für personenzentrierte Psychotherapie und Beratung. Auf interdisziplinärer Basis erforscht sie seit mehr als 25 Jahren Bewusstseinsebenen des Menschen, zu denen es bisher keinen rationalen Zugang gab.
Ganz besonders befasst sie sich mit Phänomenen des menschlichen Geistes wie Intuition, Hellsichtigkeit und Telepathie. Dabei arbeitet sie eng mit ihren russischen und ukrainischen Kollegen zusammen, von denen einige in diesem Buch zum Wort kommen.

"Dieses Buch inspiriert und macht zugleich Mut! Eine wertvolle Mischung aus Theorie, Erfahrungsberichten und Praxis zeigt uns, dass nicht nur Kinder die Fähigkeit haben, das 'Sehen ohne Augen' schnell und einfach zu erlernen. Auch wir, Erwachsene, haben noch brachliegendes Potenzial, das wir entfalten können. Die zahlreichen Übungen ermöglichen es Ihnen, eigene Schritte in diese Richtung zu unternehmen. Man muss nur an sich selbst glauben und bereit sein, an sich zu arbeiten."
Lumira, Bestseller-Autorin
u.a. "Geistige Heilung, Revolutionäre Wege zur Selbstheilung und Regeneration"
Irina I. Lang

Irina I. Lang

Irina I. Lang wurde 1960 in den Vorkarpaten (Ukraine) geboren, wo das Hellsehen so selbstverständlich wie das Atmen ist. Seit ihrer Kindheit nimmt sie Informationen in Worten, Zahlen, Farben, Klängen u. ä. wahr.
Ihre Vorliebe zu Sprachen führte sie in den neunziger Jahren nach Deutschland, um u.a. Latein und Altgriechisch zu studieren. Die alten Sprachen sensibilisierten ihre Wahrnehmung in Bezug auf den Empfang von Informationen aus Wörtern und Zahlen noch mehr.
Gleichzeitig begriff sie, dass das, was in der Ukraine normal war, in Westeuropa eher als paranormal bezeichnet wird: die Fähigkeit, Informationen über andern Ebenen zu empfangen, ohne die uns vertrauten fünf Sinnesorgane zu gebrauchen. Wie aber lassen sich diese "paranormalen" Gaben ins Leben rufen und einsetzen?
Irina I. Lang begann sich mit Bewusstseinsforschung zu beschäftigen und fasste ihre Ergebnisse und Erfahrungen der letzten 25 Jahre in einem komplexen didaktischen System zusammen, welches sie in ihren Kursen lehrt. Sie ist zutiefst überzeugt, dass diese Gaben nicht nur erlernbar, sondern uns Menschen schon von Geburt an in die Wiege gelegt und somit nicht "paranormale", sondern ganz normale Fähigkeit eines jeden Menschen sind.
Wenn wir wissen, wie wir diese Gaben fördern können, können sich für uns und unsere Mitmenschen daraus ungeahnte Möglichkeiten eröffnen. Fühlen Sie sich eingeladen, diese Dimension des menschlichen Seins durch ihr Buch und ihre Kurse kennenzulernen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.