DUISBURG

DUISBURG

Legenden und alte Geschichten einer Großstadt

Dieter Ebels

ePUB

273,1 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783844884128

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 03.09.2009

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
6,49 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Die Sammlung von Legenden, Sagen und alten Geschichten aus dem Duisburger Stadtgebiet wird so manchen Leser in Erstaunen versetzen. Es ist mancmal schon fast nicht mehr zu glauben, was sich in der Vergangenheit da so alles abspielte, oder wenigstens abgespielt haben soll. Wer weiß schon, dass in Duisburg noch unermessliche Schätze aus Gold, Silber und Edelsteinen versteckt sein sollen? Und wer kennt noch die Geschichten von Hexen, Teufeln und Zwergen, die in der Stadt und auf dem Land ihr Unwesen trieben? Dieses Buch ist eine Reise in die dunkle Vergangenheit, in eine Welt, in der Realität und Fantasie ineinander verlaufen, eine Welt, die in der heutigen Zeit schon fast vergessen wurde. Dem Leser offenbaren sich Geschichten, die Duisburgs Vergangenheit in ein ganz neues Licht tauchen, vergessene Geschichten, die beim Lesen einen tiefen und bleibenden Eindruck der Geschehnisse hinterlassen.
Dieter Ebels

Dieter Ebels

Dieter Ebels
Der 1955 in Duisburg geborene Buchautor, Mitglied der Autorengruppe "Schwarze Lettern", veröffentlichte Bücher über die Geschichte seiner Heimatstadt. Zu den weiteren Veröffentlichungen gehören der spannende Thriller >NU-GORRA Das fürchterliche Geheimnis< und die Humoreske >Lola ...oder wie man eine aufblasbare Sexpuppe ermordet<. Das wohl bekannteste Buch von Ebels ist das 2007 auf der Frankfurter Buchmesse vorgestellte Werk >Helene - Eine Kriegskindheit<, eine authentische Geschichte, welche die Gemüter erregte und den Schulbuchverlag Klett dazu animierte, einen kompletten Originalauszug in ein Geschichtsschulbuch zu übernehmen. 2010 erschien mit dem Titel>Das Geheimnis des Billriffs< der erste Krimi, dem weitere spannungsgeladene Krimis folgten. Mit den Jugendbüchern der Ghandoya-Trilogie stieg Ebels in das Genre Fantasy ein. Seit 2016schreibt er auch Kinderbücher, die Geschichten vom Drachen Puper Säbelzahn.

Website: www.dieter-ebels@web.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.