Durch Tibet, Land dicht unter dem Himmel

Durch Tibet, Land dicht unter dem Himmel

Mensch, Mythen, Macht und Nirwana

Ute Laur-Ernst

Paperback

428 Seiten

ISBN-13: 978-3-7412-3458-3

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 22.06.2016

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
27,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Tibet ist ein außergewöhnliches, faszinierendes Land hoch oben auf dem Dach der Welt – trotz Zerstörung und langer Unterdrückung seiner jahrhundertealten buddhistischen Kultur durch China. Es befindet sich im Umbruch, pendelt zwischen wiedererwachtem religiösem Leben und ökonomischen, technischen und sozialen Herausforderungen.
Auf einer spannenden Reise quer durch das ganze Land erlebt der Leser eine einmalige, oft rätselhafte Welt. Er fährt durch phantastische Bergregionen, fruchtbare Täler und öde Landstriche. Er begegnet Mönchen und Pilgern an den heiligen Stätten mit ihrer magisch-mythischen Atmosphäre. In den armseligen Dörfern ist die Zeit stehengeblieben, während in den schnell wachsenden Städten chinesischer Lebensstil herrscht. Die Modernisierung bringt zwar manchen Tibetern auch Vorteile, andere werden abgehängt oder distanzieren sich.
Die anschauliche Schilderung der Reisen mit ihrem Mann ergänzt Ute Laur-Ernst um sorgfältig recherchierte Rückblicke in die wenig bekannte tibetische Geschichte mit ihren Machtkämpfen, Intrigen, Glanzzeiten und wechselnden Fremdherrschaften. Der Buddhismus spielt dabei stets eine zentrale Rolle. Sie geht auf seine Besonderheiten und große Ausstrahlung ein, hinterfragt, vergleicht, schaut aus unterschiedlichen Perspektiven auf Tibet und berichtet auch über meist unbeachtete, aber hochinteressante und überraschende Seiten seiner Kultur.
Ute Laur-Ernst

Ute Laur-Ernst

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.