Ebersdorfer Geschichten

Ebersdorfer Geschichten

Dieter Findeisen

ePUB

12,0 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783744880299

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 31.07.2017

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
4,49 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Der kleine Ort Ebersdorf in Ost-Thüringen, in der Nähe der Bleilochtalsperre gelegen und jetzt Teil der Stadt Saalburg-Ebersdorf, kann mit seinen 1000 Einwohnern auf eine über 600-
jährige interessante Geschichte zurück blicken.
Erlebnisse und Berichte früherer Generationen, Sagen und Legenden wurden in den "Ebersdorfer Geschichten" miteinander verwoben. Häufig spielen darin der einst hier betriebene Bergbau und die zahlreichen im Saaletal angesiedelten Mühlen und Schmiedehämmer eine Rolle. Eine besondere Prägung erhielt Ebersdorf durch die Grafen Reuß j.L., die 1694 das Schloss bauten und den Ort zu einer ihrer Residenzen machten. Wenige Jahrzehnte später gründete sich im Ort eine Siedlung der Herrnhuter Brüdergemeine, die bis heute existiert.
Dr. med. Dieter Findeisen, 1931 im thüringischen Greußen geboren und als Umsiedler 1944 aus dem Posener Land nach Ebersdorf gekommen, ist nach seinem Berufsleben als Arzt in Hildburghausen wieder Ebersdorfer geworden. Seitdem befasst er sich intensiv mit der Heimatgeschichte und engagiert sich für ihre Weitergabe an die Jüngeren und den Erhalt von Sachzeugnissen.
Seine "Ebersdorfer Geschichten" stellte er über Jahre hinweg im Ebersdorfer Brüderhaus vor. Dabei ging es ihm besonders darum, Erinnerungen an ehemalige Gebäude und alte Flurnamen, an Personen und ihre Schicksale wach und lebendig zu erhalten.
Dieter Findeisen bettet dazu seine Erzählungen häufig in reale historische Ereignisse in und um Ebersdorf ein und lässt sie phantasievoll lebendig werden. Einige der Geschichten aus jüngerer Zeit basieren auf eigenen Beobachtungen und Erlebnissen des Verfassers.
"Die beschriebenen Begebenheiten haben sich so zugetragen oder könnten sich zumindest so zugetragen haben.
Diese Ebersdorfer Geschichten sind wahre, teilweise auch märchenhafte Erzählungen, die uns mit der Vergangenheit unserer Heimat verbinden."
Dieter Findeisen

Dieter Findeisen

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.