Eduard F. Pulvermann 1882-1944

Eduard F. Pulvermann 1882-1944

Geschichte eines Hamburger Kaufmanns und Reiters

Joachim Winkelmann

Paperback

180 Seiten

ISBN-13: 978-3-8391-4124-3

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 10.06.2016

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
19,95 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Eduard F. Pulvermann, 1882 in Hamburg geboren, war ein international tätiger Kaufmann und der Gründer des Deutschen Springderbys. Er wurde ein Opfer des Nationalsozialismus. Sein Leben lässt sich ohne Kenntnis seiner Familiengeschichte und der Zeitenläufe der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts ebenso wenig verstehen, wie sein leidvolles Sterben 1944.
Die erste Auflage der biographischen Notizen ist vergriffen. Aufgrund von Akten und Dokumenten, die dem Verfasser inzwischen zur Verfügung stehen, können in der zweiten, gründlich überarbeiteten und erweiterten Auflage einige Lebensabschnitte klarer dargestellt werden, insbesondere die Umstände der Verhaftung durch die Gestapo und die Zeiten im Untersuchungsgefängnis und im KZ-Lager.
Joachim Winkelmann

Joachim Winkelmann

Dr. Joachim Winkelmann lebt in Hamburg. Seit 2006 erinnert er in Veröffentlichungen und Vorträgen an die Hamburger Kaufleute Eduard F. Pulvermann und Dr. Max James Emden und an das Unrecht, das ihnen während der NS-Zeit widerfahren ist.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.