Einhornsex ist nichts für Spießer

Einhornsex ist nichts für Spießer

Gerhard Benigni

ePUB

364,8 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783903248205

Verlag: Schriftstella

Erscheinungsdatum: 02.10.2019

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
3,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Einhornsex oder doch lieber aussterben? Das ist hier die Frage aller Fragen, denn wer möchte schon gern in einer Einhornhaut stecken?

Vielleicht gehörnte Ehemänner und schillernde Möchtegernprinzessinnen.
Der Kaiser von Krypton und sein unbezwergtes Schneeflittchen.
Frisch verführte VW-Photon-Fahrer und Doktor Strangelove.
Spukende Lamas und indiskrete New-Delhi-Soap-Macher.
Aphrodisierte Frodianer und das doppelte Ringlottchen.
Ungebundene Bondage Girls und spießrutenläufige Chihuahuas.
Oder gar die gesamte Hautevolee?

Eines steht in jedem Fall fest: Ein Einhorn kommt selten allein...
Gerhard Benigni

Gerhard Benigni

Gerhard Benigni ist durch und durch Villacher, wortverspielter Schrifthochundtiefsteller, passionierter Poster, kolumnistisch veranlagter Vielschreiber, autoritärer Satiriker im spruchreifen Alter sowie fünffach verbuchter Literartist. Er tippt Lotto und an Geschichten für Buch Numero sechs.

Zu Beginn seiner schriftstellerischen Laufbahn verlegte der in Kärnten lebende, arbeitende und schreibende Autor Gerhard Benigni Fertigteilparkettboden im Niedrigenergiereihenhaus. Danach machte er sich auf den Weg zum Südpol, um auf den Pfaden des Usambaraveilchenstreichlers zu wandeln. In seinem dritten Buch mit dem Titel "i" begab sich Gerhard Benigni auf eine Reise zu sich selbst. Danach stellte er fest, dass der Zeitgeist eine Flasche ist.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.